• 15.10.2017
      08:30 Uhr
      MDR Garten Das Servicemagazin fürs Grüne | MDR FERNSEHEN
       

      Themen:

      • Dahlienknollen überwintern: Warum sich die Mühe auf jeden Fall lohnt
      • Heiß auf Gemüse: Wie die reiche Ernte gut über den Winter kommt
      • Bei uns entdeckt: Guernsey - Lilien mitten in Thüringen

      Moderation: Diana Fritzsche-Grimmig

      Sonntag, 15.10.17
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Dahlienknollen überwintern: Warum sich die Mühe auf jeden Fall lohnt
      • Heiß auf Gemüse: Wie die reiche Ernte gut über den Winter kommt
      • Bei uns entdeckt: Guernsey - Lilien mitten in Thüringen

      Moderation: Diana Fritzsche-Grimmig

       
      • Dahlienknollen überwintern - warum sich die Mühe auf jeden Fall lohnt

      Die Tage werden kürzer, viele Stauden ziehen sich langsam zurück, da blüht die Dahlie richtig auf und sorgt für einen Farbrausch im Beet. Sie ist die ungekrönte Königin des Herbstes und zählt zu den beliebtesten Blumen im September und Oktober. Die aus Zentralamerika stammende Pflanzengattung gibt es in einer kaum aufzählbaren Formen- und Farbenvielfalt. Über 250 verschiedene Sorten dieser aus Mexiko stammenden Pflanze blühen derzeit im Erfurter egapark. Aus diesem Grund ist der Park der perfekte Ort, um über Dahlien zu sprechen. Denn neben ihrer Schönheit und Vielfalt stellt sich die Frage, ob Dahlien wirklich so perfekte Beetbegleiter sind? Denn die bunten Klassiker sind nicht frosthart, deshalb müssen sie vor dem Wintereinbruch ausgegraben und frostfrei überwintert werden, erklärt der Dahlien-Experte Uwe Schachschal vom egapark Erfurt dem MDR Garten-Moderator Jens Haentzschel. Und er hat noch eine Handvoll Tipps auf Lager: Wie man die Knollen am besten überwintert, was man als Dahlienfan bei der Lagerung beachten sollte, wie das ideale Winterlager aussieht und warum Kontrollen über den Winter grundsätzlich sinnvoll sind.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2020