• 08.10.2017
      02:30 Uhr
      MDR vor Ort ... beim Apfeltag im Kloster Drübeck | MDR FERNSEHEN
       

      Der Apfeltag im Kloster Drübeck im Harz ist ein Höhepunkt in jedem Herbst. Wenn die Äpfel von der Streuobstwiese hinter dem Kloster direkt in die Presse gehen, sind Erntehelfer herzlich willkommen, denn allein bewältigen die Mitarbeiter die Mengen nicht. Und so wird "MDR vor Ort"-Moderator Sascha Fröhlich auch mit anpacken.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.10.17
      02:30 - 02:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 02:25
      HD-TV Stereo

      Der Apfeltag im Kloster Drübeck im Harz ist ein Höhepunkt in jedem Herbst. Wenn die Äpfel von der Streuobstwiese hinter dem Kloster direkt in die Presse gehen, sind Erntehelfer herzlich willkommen, denn allein bewältigen die Mitarbeiter die Mengen nicht. Und so wird "MDR vor Ort"-Moderator Sascha Fröhlich auch mit anpacken.

       

      Im letzten Jahr wurden hier 3.800 kg Äpfel geerntet, 3.000 Liter Most gepresst. Der Saft wird dann im Klosterladen verkauft. Viele bringen auch Obst aus dem eigenen Garten mit und lassen es frisch pressen. Am Apfeltag kann mach auch durch die Pomologin Sabine Fortak die Apfelsorten aus dem heimischen Garten bestimmen lassen, wenn man fünf Äpfel mitbringt.

      Viele Familien aus der Umgebung kommen zum Apfeltag ins Kloster. Aber auch sonst ist Kloster Drübeck, am Nordrand des Harzes, ein lebendiger Ort. Ein Anziehungspunkt für Touristen mit dem Haus der Stille, wundervollen Gärten, dem Kloster-Café, einem Tagungshotel und reichhaltigem Veranstaltungsangebot.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.10.17
      02:30 - 02:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 02:25
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.01.2022