• 24.11.2020
      05:55 Uhr
      nano Die Welt von morgen | MDR FERNSEHEN
       

      Themen:

      • Dicke Luft und Corona
      • Heizen mit Holz - klimafreundlich, aber umweltschädlich?
      • Zukunftspreis 2020: Dämmstoffe
      • Hamburg Water Cycle
      • Profitraining für E-Sportler

      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.11.20
      05:55 - 06:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Dicke Luft und Corona
      • Heizen mit Holz - klimafreundlich, aber umweltschädlich?
      • Zukunftspreis 2020: Dämmstoffe
      • Hamburg Water Cycle
      • Profitraining für E-Sportler

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Yve Fehring
      • Dicke Luft und Corona

      Die Luftqualität in Europa ist weiterhin schlecht. Das hat auch Auswirkungen auf Corona-Infizierte. Eine ‎kürzlich veröffentlichte Studie behauptet sogar: Jeder fünfte Corona-Tote in Europa geht auf ‎das Konto von Luftverschmutzung durch Feinstaub.‎

      • Heizen mit Holz - klimafreundlich, aber umweltschädlich?

      Wer seine Öl- oder Gasheizung gegen eine Holzheizung austauscht, bekommt dafür bis zu 45 Prozent Zuschuss. Ein Weg, die Energiewende beim Heizen zu beschleuni-gen. Doch für das Klima wäre es vielleicht besser, das Holz zu verbauen und nicht zu verheizen. Denn Holzheizungen sind oftmals wahre Feinstaubschleudern.

      • Zukunftspreis 2020: Dämmstoffe

      Die Verleihung des Deutschen Zukunftspreises durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier findet am 25. November 2020 in Berlin statt. Geehrt werden herausragen-de technische, ingenieur- und naturwissenschaftliche Leistungen, die zu anwendungs-reifen Produkten führen. nano stellt aus den drei Nominierungen ein neuartiges Dämmsystem vor, mit dem sich die energetische Sanierung von Häusern enorm ver-einfachen lässt.

      • Hamburg Water Cycle

      Unsere Ausscheidungen können in einer Biogasanlage verstromt werden - so ökolo-gisch konsequent, mit Vakuumtoilette, leben Familien in der Jenfelder Au in Hamburg.

      • Profitraining für E-Sportler

      Ähnlich wie im Profi-Sport brauchen auch E-Sportler spezifische Fähigkeiten und Fer-tigkeiten, um Bestleistungen zu erzielen. Denn E-Sport ist mehr als ein paar Knöpfe zu drücken. Koordination, Ausdauer, peripheres Sehen und Fingerfertigkeit sind gefragt. Muss doch ein Gamer mehrere Hundert Bewegungen pro Minute schaffen und dabei blitzschnell auf einen Angriff aus der Deckung reagieren.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 24.11.20
      05:55 - 06:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021