• 19.11.2020
      10:30 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (797) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       

      Alles muss raus: Im Gründergartenhaus steht Großes bevor: Nach 30 Jahren soll das Aquarium entkernt und saniert werden. Bis zum Baubeginn müssen unter anderem alle Fische und die Wirbellosen raus sein. Aus logistischer Sicht steht eine Mammutaufgabe bevor, denn rund 3.500 Individuen werden betroffen sein. Die Bewohner des Terrariums sind allerdings nicht betroffen. Den Anfang des Umzugsmarathons machen die Krokodilschwanzechsen. Auf sie wartet ein neues Heim in der nahgelegenen Arche. Doch das künftige Domizil ist noch von zwei Froscharten bewohnt, die nun selbst ein neues Zuhause brauchen.

      Donnerstag, 19.11.20
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Alles muss raus: Im Gründergartenhaus steht Großes bevor: Nach 30 Jahren soll das Aquarium entkernt und saniert werden. Bis zum Baubeginn müssen unter anderem alle Fische und die Wirbellosen raus sein. Aus logistischer Sicht steht eine Mammutaufgabe bevor, denn rund 3.500 Individuen werden betroffen sein. Die Bewohner des Terrariums sind allerdings nicht betroffen. Den Anfang des Umzugsmarathons machen die Krokodilschwanzechsen. Auf sie wartet ein neues Heim in der nahgelegenen Arche. Doch das künftige Domizil ist noch von zwei Froscharten bewohnt, die nun selbst ein neues Zuhause brauchen.

       
      • Alles muss raus

      Im Gründergartenhaus steht Großes bevor: Nach 30 Jahren soll das Aquarium entkernt und saniert werden. Bis zum Baubeginn müssen unter anderem alle Fische und die Wirbellosen raus sein. Aus logistischer Sicht steht eine Mammutaufgabe bevor, denn rund 3.500 Individuen werden betroffen sein. Die Bewohner des Terrariums sind allerdings nicht betroffen. Den Anfang des Umzugsmarathons machen die Krokodilschwanzechsen. Auf sie wartet ein neues Heim in der nahgelegenen Arche. Doch das künftige Domizil ist noch von zwei Froscharten bewohnt, die nun selbst ein neues Zuhause brauchen.

      • Neue Zerreißprobe

      Bei den Löwen hat sich Jörg Gräser für Kigali eine ganz besondere Herausforderung ausgedacht. Nachdem sich die clevere Katze zuletzt ein mit einer Stahlfeder fixiertes Ziegenbein in wenigen Sekunden aus einem Baumstamm geholt hatte, wird nun der Schwierigkeitsgrad erhöht. Dazu fährt der Meister der Tierbeschäftigung ein deutlich größeres Kaliber auf, denn ein Pferdebein soll Kigali endlich auf Trab bringen… 

      • Babyboom

      Das Revier der Leierhirsche erweist sich derzeit als besonders fruchtbares Terrain. Nachdem vor einer Woche ein kleines Mädchen geboren wurde, hat bereits wieder ein Jungtier das Licht der Welt erblickt. Für das Kleine steht nun erstmals die Trennung von Mutter Barta an, denn die medizinische Abteilung hat zum Termin gebeten. Bei der Untersuchung soll dann auch das Geheimnis nach dem kleinen Unterschied gelüftet werden.

      Die Doku-Soap des MDR FERNSEHENS erzählt Geschichten von Menschen und Tieren aus dem Zoo Leipzig, beleuchtet den Alltag hinter den Kulissen eines der renommiertesten Zoologischen Gärten Europas.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 19.11.20
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021