• 18.11.2020
      10:30 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (796) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       

      Gesucht wird ein Phantom - seit Wochen schon. Mal weilt es auf seiner Insel, mal ist es in den Weiten des Gondwanalands unterwegs. Die Rede ist von Elfriede, der kleinen Faultierdame, die macht, was sie will und ihre Pfleger zur Verzweiflung treibt. Wie nur kann sie ungesehen kommen und gehen, wie es ihr beliebt? Michael Ernst und Martina Molch wollen den geheimen Wegen Elfriedes nun mit einer Fotofalle auf die Spur kommen. Lässt sich die gewitzte Faultierdame auf frischer Tat ertappen?

      Mittwoch, 18.11.20
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Gesucht wird ein Phantom - seit Wochen schon. Mal weilt es auf seiner Insel, mal ist es in den Weiten des Gondwanalands unterwegs. Die Rede ist von Elfriede, der kleinen Faultierdame, die macht, was sie will und ihre Pfleger zur Verzweiflung treibt. Wie nur kann sie ungesehen kommen und gehen, wie es ihr beliebt? Michael Ernst und Martina Molch wollen den geheimen Wegen Elfriedes nun mit einer Fotofalle auf die Spur kommen. Lässt sich die gewitzte Faultierdame auf frischer Tat ertappen?

       
      • Verzweifelt gesucht

      Gesucht wird ein Phantom - seit Wochen schon. Mal weilt es auf seiner Insel, mal ist es in den Weiten des Gondwanalands unterwegs. Die Rede ist von Elfriede, der kleinen Faultierdame, die macht, was sie will und ihre Pfleger zur Verzweiflung treibt. Wie nur kann sie ungesehen kommen und gehen, wie es ihr beliebt? Michael Ernst und Martina Molch wollen den geheimen Wegen Elfriedes nun mit einer Fotofalle auf die Spur kommen. Lässt sich die gewitzte Faultierdame auf frischer Tat ertappen?

      + Verzauberung erwünscht
      Okapimädchen Kala ist jetzt gut ein Jahr alt und steht schon auf eigenen Beinen. Nun hofft Anita Färber, dass ihre Mutter, Zawadi, wieder in die Hitze kommt und arrangiert ein Date mit Vater Kimdu. Sollte es bei den beiden erneut funken, dann hätte Kala in ein paar Monaten einen Spielgefährten. Doch was muss passieren, damit dieser Funke überspringt?

      • Verzehr verweigert

      Die Nachwuchs-Pinguine Luise, Martha, Kurt und Holm haben Hausarrest. Nicht etwa, weil sie etwas ausgefressen hätten - sondern gerade, weil sie zu wenig fressen. Christoph Urban hat sie von der Gruppe separiert, um ihnen beizubringen, wie man wie ein Erwachsener Fisch verspeist. Dabei hat er es mit äußerst unterschiedlichen Charakteren zu tun. Holm und Luise schlucken einigermaßen brav, was ihnen in den Schlund gesteckt wird. Aber Martha und Kurt sind wehrhaft, fressen nicht alles in sich rein.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 18.11.20
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021