• 24.10.2020
      18:00 Uhr
      Heute im Osten - Reportage Der Herr der Steine | MDR FERNSEHEN
       

      Im Herbst wird in Georgien ein neues Parlament gewählt. Unternehmer Georgi Gogoladze und seine georgische Familie erwarten mit Spannung den Wahlausgang. Der 33-Jährige ist George und Sachsen-Anhalter zugleich. Er kam zum Studium nach Deutschland und blieb. Inzwischen führt er das vom Vater 2008 gegründete Familienunternehmen in Sangerhausen, das auf Produkte aus Basalt spezialisiert ist. Abnehmer sind Bauindustrie und Automobilindustrie. Der Basaltstein wird aus Georgien importiert. Auch wenn Georgi Deutschland seit vielen Jahren als neue Heimat bezeichnet, seine alte hat er nie vergessen.

      Samstag, 24.10.20
      18:00 - 18:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Im Herbst wird in Georgien ein neues Parlament gewählt. Unternehmer Georgi Gogoladze und seine georgische Familie erwarten mit Spannung den Wahlausgang. Der 33-Jährige ist George und Sachsen-Anhalter zugleich. Er kam zum Studium nach Deutschland und blieb. Inzwischen führt er das vom Vater 2008 gegründete Familienunternehmen in Sangerhausen, das auf Produkte aus Basalt spezialisiert ist. Abnehmer sind Bauindustrie und Automobilindustrie. Der Basaltstein wird aus Georgien importiert. Auch wenn Georgi Deutschland seit vielen Jahren als neue Heimat bezeichnet, seine alte hat er nie vergessen.

       

      Im Herbst wird in Georgien ein neues Parlament gewählt. Unternehmer Georgi Gogoladze und seine georgische Familie erwarten mit Spannung den Wahlausgang. Der 33-Jährige ist George und Sachsen-Anhalter zugleich. Er kam zum Studium nach Deutschland und blieb. Inzwischen führt er das vom Vater 2008 gegründete Familienunternehmen in Sangerhausen, das auf Produkte aus Basalt spezialisiert ist. Abnehmer sind Bauindustrie und Automobilindustrie. Der Basaltstein wird aus Georgien importiert. Georgis Vater leitet die georgische Filiale mit zirka 100 Mitarbeitern. Ursprünglich gegründet hatte das Werk der Großvater der Familie. Das Verfahren zur Rohstoffgewinnung ist sogar noch älter. Es stammt aus der ehemaligen UdSSR. Auch wenn Georgi Deutschland seit vielen Jahren als neue Heimat bezeichnet, seine alte hat er nie vergessen. Coronabedingt hat sich die Familie monatelang nicht gesehen, jetzt ist endlich ein Wiedersehen geplant.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2021