• 11.08.2020
      02:25 Uhr
      Heute im Osten - Reportage Ahoj Schmilka! - Arbeiten wo andere Urlaub machen | MDR FERNSEHEN
       

      Die 28-jährige Tschechin Daniela Rajtorova pendelt regelmäßig ins sächsische Schmilka, wo sie für ein Hotel als Barista arbeitet. Die junge Frau lebt mit ihrem Mann, ihren Großeltern und zwei Katzen im tschechischen Děčín. Seit zwei Jahren studiert Daniela Umweltschutz in Tschechien. Sie hat sich die Stelle in Deutschland bewusst ausgesucht, weil das Konzept von Schmilka seit Jahren auf Bio-Tourismus setzt. Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass das kleine Örtchen schon viele Verwandlungen hinter sich hat: Vom Handelsknotenpunkt durch die Elbe-Schifffahrt über eine Grenzabfertigungsstelle zum jetzigen Touristenmagnet.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.08.20
      02:25 - 02:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Die 28-jährige Tschechin Daniela Rajtorova pendelt regelmäßig ins sächsische Schmilka, wo sie für ein Hotel als Barista arbeitet. Die junge Frau lebt mit ihrem Mann, ihren Großeltern und zwei Katzen im tschechischen Děčín. Seit zwei Jahren studiert Daniela Umweltschutz in Tschechien. Sie hat sich die Stelle in Deutschland bewusst ausgesucht, weil das Konzept von Schmilka seit Jahren auf Bio-Tourismus setzt. Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass das kleine Örtchen schon viele Verwandlungen hinter sich hat: Vom Handelsknotenpunkt durch die Elbe-Schifffahrt über eine Grenzabfertigungsstelle zum jetzigen Touristenmagnet.

       

      Die 28-jährige Tschechin Daniela Rajtorova pendelt regelmäßig ins sächsische Schmilka, wo sie für ein Hotel als Barista arbeitet. Die junge Frau lebt mit ihrem Mann, ihren Großeltern und zwei Katzen im tschechischen Děčín.

      Jeden Morgen geht es für sie über die 20 Kilometer entfernte Grenze in den Touristenort Schmilka, mitten im Nationalpark Sächsische Schweiz. Seit zwei Jahren studiert Daniela Umweltschutz in Tschechien. Sie hat sich die Stelle in Deutschland bewusst ausgesucht, weil das Konzept von Schmilka seit Jahren auf Bio-Tourismus setzt. Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass das kleine Örtchen schon viele Verwandlungen hinter sich hat: Vom Handelsknotenpunkt durch die Elbe-Schifffahrt über eine Grenzabfertigungsstelle zum jetzigen Touristenmagnet.

      Neben deutschen Angestellten arbeiten auch viele Tschechen hier - und unsere tschechischen Nachbarn entdecken Schmilka und die Sächsische Schweiz auch im Corona-Sommer 2020 immer mehr als Urlaubsdestination.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.08.20
      02:25 - 02:40 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020