• 10.05.2020
      08:00 Uhr
      Selbstbestimmt - Das Magazin Moderation: Martin Fromme | MDR FERNSEHEN
       
      • Wenn die Seele krank ist
      • Wochenbettpsychose, eine Mutter erzählt
      • Gedächtnisweltmeister Johannes Mallow
      • Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit

      Außerdem zeigt Martin Fromme wieder interessante und unterhaltsame Clips aus aller Welt rund um das Thema "Leben mit Behinderung".

      Sonntag, 10.05.20
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      • Wenn die Seele krank ist
      • Wochenbettpsychose, eine Mutter erzählt
      • Gedächtnisweltmeister Johannes Mallow
      • Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit

      Außerdem zeigt Martin Fromme wieder interessante und unterhaltsame Clips aus aller Welt rund um das Thema "Leben mit Behinderung".

       
      • Wenn die Seele krank ist

      Psychische Erkrankungen stellen für die Betroffenen und die Angehörigen oft eine große Herausforderung dar. Auf den ersten Blick unsichtbar, können seelische Beeinträchtigungen das Leben stark verändern. Moderator Martin Fromme besucht die Psychiatrie des Helios Park-Klinikums in Leipzig, den Verein Durchblick e.V. und das Sächsische Psychiatriemuseum. Er spricht mit Betroffenen und Experten. Die Sendung gibt interessante Einblicke in die Welt der seelischen Gesundheit und in medizinische und soziale Hilfsangebote. Außerdem werden geschichtliche Aspekte beleuchtet und eine Selbsthilfegruppe vorgestellt.

      • Wochenbettpsychose, eine Mutter erzählt

      Das Idealbild einer jungen Mutter ist die pure Freude über ihr Baby. Doch was ist, wenn stattdessen widersprüchliche Gefühle überwiegen oder gar verstörende Stimmen und Fantasiegestalten auftauchen? Christa Beau hat dies nach der Geburt ihres zweiten Kindes erlebt. Sie erkrankte an einer Psychose. Es folgte ein langer Weg, um den richtigen Umgang mit der seltenen, aber dauerhaften Beeinträchtigung zu finden. Mittlerweile spricht die heute 71-Jährige über ihre Erlebnisse und engagiert sich, um über Psychosen aufzuklären und das Stigma psychischer Erkrankungen abzubauen. Zusammen mit anderen Müttern hat sie sogar ein Buch darüber geschrieben.

      • Gedächtnisweltmeister Johannes Mallow

      Über 500 Zahlen kann sich Johannes Mallow in fünf Minuten merken und wiedergeben. Der 38-Jährige lebt in Magdeburg und ist bereits zweimaliger Gedächtnis-Weltmeister. In der Jugend wurde bei ihm eine unheilbare Muskelerkrankung diagnostiziert. Mittlerweile ist er auch auf den Rollstuhl angewiesen. Die Krankheit anzunehmen, mit den Beeinträchtigungen leben zu lernen - all das war für Johannes Mallow nicht leicht und stürzte ihn zeitweise in eine Depression. Doch der Gedächtnissport hat ihm geholfen, aus diesem Tief herauszukommen und wieder positiv nach vorn zu schauen. Heute bereist er die ganze Welt, arbeitet international als Online-Coach für Gedächtnissportler und gibt Kurse für Kinder und Erwachsene.

      • Mit anderen Augen - Jennifer Sonntag zu Themen der Zeit

      Inklusion findet auch in der Sprache statt und spiegelt sich in Begrifflichkeiten und Ausdrücken wider. Inklusionsbotschafterin Jennifer Sonntag möchte für das Thema sensibilisieren. Noch immer werden Wörter benutzt, die Menschen mit Behinderung diskriminieren oder gar beleidigen. Die blinde Moderatorin und Autorin klärt über die wichtigsten Regeln auf und berichtet aus eigener Erfahrung.

      Außerdem zeigt Martin Fromme wieder interessante und unterhaltsame Clips aus aller Welt rund um das Thema "Leben mit Behinderung".

      Leben mit Behinderung

      Erstsendung 10.5.2020

      Magazin und Reportage verstehen sich als Brückenbauer zwischen Menschen mit und ohne Behinderung.

      Die Sendung porträtiert Menschen in ihrer ganz persönlichen Lebenssituation, zeigt, wie stark Menschen mit Handicap sein können. Zugleich will die Sendereihe das Recht auf Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung stärken.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.07.2020