• 11.04.2020
      16:30 Uhr
      MDR extra: Gegen das Vergessen - 75 Jahre Befreiung des KZ Buchenwald Moderation: Jens Hänisch | MDR FERNSEHEN
       

      Vor 75 Jahren schlug die Stunde der Befreiung für die Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald. Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr ausschließlich ein stilles Gedenken in Buchenwald geben.
      Im MDR extra thematisieren wir mit Beiträgen und Schaltgesprächen die Verbrechen im Konzentrationslager Buchenwald. Dabei geht es auch um die unterschiedlichen Perspektiven in der DDR und der Bundesrepublik.

      Samstag, 11.04.20
      16:30 - 16:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 16:29
      Neu im Programm

      Vor 75 Jahren schlug die Stunde der Befreiung für die Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald. Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr ausschließlich ein stilles Gedenken in Buchenwald geben.
      Im MDR extra thematisieren wir mit Beiträgen und Schaltgesprächen die Verbrechen im Konzentrationslager Buchenwald. Dabei geht es auch um die unterschiedlichen Perspektiven in der DDR und der Bundesrepublik.

       

      Vor 75 Jahren schlug die Stunde der Befreiung für die Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald. Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr ausschließlich ein stilles Gedenken in Buchenwald geben.

      Im MDR extra thematisieren wir mit Beiträgen und Schaltgesprächen die Verbrechen im Konzentrationslager Buchenwald. Dabei geht es auch um die unterschiedlichen Perspektiven in der DDR und der Bundesrepublik.

      Wir sprechen mit Überlebenden. Das Grauen, so sagen sie, dürfe auch nach ihrem Tod nicht vergessen oder gar verharmlost werden. Ein bestimmendes Thema an diesem 75. Jahrestag ist daher, die Erinnerung an nachfolgende Generationen weiterzugeben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 11.04.20
      16:30 - 16:45 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 16:29
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2020