• 13.04.2020
      03:30 Uhr
      Unterwegs in Sachsen-Anhalt In Osterwieck | MDR FERNSEHEN
       

      George Clooney drehte hier für sein Hollywood-Epos "The Monuments Men" und man kann ihn verstehen: Die alte Fachwerkstadt Osterwieck ist einfach faszinierend!
      Doch was ist das schönste Fachwerkidyll ohne seine Menschen? Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren besuchen die "Macher" Osterwiecks - jene, die Leben in die kleine Stadt am Harz bringen: ob als kleinster Schuster Sachsen-Anhalts, als Musiker, Buchladenbetreiber oder Heimatforscher. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung erzählen sie ihre ganz eigene Geschichte von Osterwieck und seinen Ortsteilen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 13.04.20
      03:30 - 04:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      George Clooney drehte hier für sein Hollywood-Epos "The Monuments Men" und man kann ihn verstehen: Die alte Fachwerkstadt Osterwieck ist einfach faszinierend!
      Doch was ist das schönste Fachwerkidyll ohne seine Menschen? Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren besuchen die "Macher" Osterwiecks - jene, die Leben in die kleine Stadt am Harz bringen: ob als kleinster Schuster Sachsen-Anhalts, als Musiker, Buchladenbetreiber oder Heimatforscher. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung erzählen sie ihre ganz eigene Geschichte von Osterwieck und seinen Ortsteilen.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 13.04.20
      03:30 - 04:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020