• 12.04.2020
      15:45 Uhr
      Wie Honza beinahe König geworden wäre Märchenfilm CSFR 1977 | MDR FERNSEHEN
       

      Der Held ist Honza, ein wenig Ofenhocker, aber ein grundguter Kerl. Er geht nur deshalb in die Welt, um den Wunsch der Mutter nachzukommen. Bald erkennt er jedoch, dass er mit seiner schlichten Philosophie - nämlich Menschen zu helfen, die es brauchen - nicht weit kommt.

      Sonntag, 12.04.20
      15:45 - 17:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Der Held ist Honza, ein wenig Ofenhocker, aber ein grundguter Kerl. Er geht nur deshalb in die Welt, um den Wunsch der Mutter nachzukommen. Bald erkennt er jedoch, dass er mit seiner schlichten Philosophie - nämlich Menschen zu helfen, die es brauchen - nicht weit kommt.

       

      Der Held ist Honza, ein wenig Ofenhocker, aber ein grundguter Kerl. Er geht nur deshalb in die Welt, um den Wunsch der Mutter nachzukommen. Bald erkennt er jedoch, dass er mit seiner schlichten Philosophie - nämlich Menschen zu helfen, die es brauchen - nicht weit kommt. Er lernt Menschen kennen, die habgierig und verdorben sind, berechnend und erbarmungslos jenen gegenüber, die so sind wie er - schlicht und arm. Honza findet an Marenka Gefallen, die bei einem reichen Bauern Dienstmädchen ist. Sie wird aber vom königlichen Trommler belästigt, der einen Aufruf an alle Beherzten und Gewitzten erlässt, sie mögen sich zu dem Versuch melden, die Prinzessin die verlorene Sprache wiederzugeben. Eine gute Aufgabe für unseren Honza.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 12.04.20
      15:45 - 17:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020