• 08.04.2020
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (140) Fernsehserie Deutschland 2005-2006 | MDR FERNSEHEN
       

      Lars ist gestresst: Eine anstehende Hochzeitsgesellschaft erfordert seinen ganzen Einsatz. Schließlich springt Marie ein und erstellt ihm Speisekarten, die er dringend benötigt. Zum Dank schenkt ihr Lars einen Terminplaner, in den er bereits etwas eingetragen hat: eine Einladung zu Mozarts Zauberflöte. Marie ist geschmeichelt und hofft, dass Lars sie nun ernst nimmt. Beide genießen den Opernbesuch, doch der Abend nimmt eine unerwartete Wendung.
      Hildegard macht sich große Sorgen: Viola ist schon viel zu lange auf dem Amtsgericht, um endlich den Offenbarungseid zu leisten. Vielleicht ist sie im Gefängnis gelandet?

      Mittwoch, 08.04.20
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 06:20
      Stereo

      Lars ist gestresst: Eine anstehende Hochzeitsgesellschaft erfordert seinen ganzen Einsatz. Schließlich springt Marie ein und erstellt ihm Speisekarten, die er dringend benötigt. Zum Dank schenkt ihr Lars einen Terminplaner, in den er bereits etwas eingetragen hat: eine Einladung zu Mozarts Zauberflöte. Marie ist geschmeichelt und hofft, dass Lars sie nun ernst nimmt. Beide genießen den Opernbesuch, doch der Abend nimmt eine unerwartete Wendung.
      Hildegard macht sich große Sorgen: Viola ist schon viel zu lange auf dem Amtsgericht, um endlich den Offenbarungseid zu leisten. Vielleicht ist sie im Gefängnis gelandet?

       

      Lars ist gestresst: Eine anstehende Hochzeitsgesellschaft erfordert seinen ganzen Einsatz. Schließlich springt Marie ein und erstellt ihm Speisekarten, die er dringend benötigt. Zum Dank schenkt ihr Lars einen Terminplaner, in den er bereits etwas eingetragen hat: eine Einladung zu Mozarts Zauberflöte. Marie ist geschmeichelt und hofft, dass Lars sie nun ernst nimmt. Beide genießen den Opernbesuch, doch der Abend nimmt eine unerwartete Wendung. Als Lars Marie küssen will, verpasst sie ihm eine Ohrfeige.

      Betroffen verabschiedet sich Laura von Christian. Er möchte alles hinter sich lassen, was mit Sophia zu tun hat. So will er auch Laura nicht mehr wieder sehen. Als Laura wenig später Alexander im Krankenhaus besucht, gibt ihr Dr. Löwenstein einen Umschlag, den Christian für sie hinterlassen hat. Darin ist der Schmuck von Sophia.

      Hildegard macht sich große Sorgen: Viola ist schon viel zu lange auf dem Amtsgericht, um endlich den Offenbarungseid zu leisten. Vielleicht ist sie im Gefängnis gelandet? Alfons kann sich das nicht vorstellen. Er findet, Hildegard dramatisiere das Ganze. Schließlich taucht Viola auf: Statt den Offenbarungseid zu leisten, ist sie lieber einkaufen gegangen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.11.2020