• 11.02.2020
      02:40 Uhr
      Verbunden - Von Fremden zu Freunden? Film von Katja Evers | MDR FERNSEHEN
       

      Almke Oncken ist eigentlich kein Online-Mensch, sagt sie zumindest von sich selbst. Ihre beste Freundin Mareike wohnt nur zwei Türen weiter, die beiden sehen sich in ihrem Haus im Leipziger Osten fast täglich. Eine Freundschaft, die nicht die Regel ist: Kennengelernt haben sich die beiden mithilfe der Plattform Couchsurfing, und nicht immer sind die Online-Bekanntschaften so fest wie ihre Freundschaft. Beim Running Dinner - ein Drei-Gänge-Menü, das online organisiert wird - beispielsweise sind die Kontakte eher kurzweilig.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.02.20
      02:40 - 02:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 02:45
      Neu im Programm

      Almke Oncken ist eigentlich kein Online-Mensch, sagt sie zumindest von sich selbst. Ihre beste Freundin Mareike wohnt nur zwei Türen weiter, die beiden sehen sich in ihrem Haus im Leipziger Osten fast täglich. Eine Freundschaft, die nicht die Regel ist: Kennengelernt haben sich die beiden mithilfe der Plattform Couchsurfing, und nicht immer sind die Online-Bekanntschaften so fest wie ihre Freundschaft. Beim Running Dinner - ein Drei-Gänge-Menü, das online organisiert wird - beispielsweise sind die Kontakte eher kurzweilig.

       

      Almke Oncken ist eigentlich kein Online-Mensch, sagt sie zumindest von sich selbst. Ihre beste Freundin Mareike wohnt nur zwei Türen weiter, die beiden sehen sich in ihrem Haus im Leipziger Osten fast täglich. Eine Freundschaft, die nicht die Regel ist: Kennengelernt haben sich die beiden mithilfe der Plattform Couchsurfing, und nicht immer sind die Online-Bekanntschaften so fest wie ihre Freundschaft.

      Beim Running Dinner - ein Drei-Gänge-Menü, das online organisiert wird - beispielsweise sind die Kontakte eher kurzweilig. Die Teilnehmer kennen sich nicht, die Gänge werden an verschiedenen Orten in der Stadt eingenommen, und das immer mit neuen Leuten. Entsprechend knapp ist die Zeit, sich kennenzulernen. Almke und Mareike gefällt es, Einblicke in das Leben anderer zu bekommen, wenn auch nur kurz - und vor allem auch für andere zu kochen.

      Überhaupt spielt Essen eine große Rolle in Almkes Leben. Sie ist Veganerin, achtet auf nachhaltiges Einkaufen und engagiert sich bei Foodsharing, einer Initiative gegen Lebensmittelverschwendung. In ihrer Nachbarschaft tauscht sie Lebensmittel, Klamotten, Pflanzen. Alles online organisiert!

      Die vierteilige Reportagereihe "Verbunden" widmet sich dem digitalen Leben einer Generation, für die Online-Plattformen längst einen festen Bestandteil im Alltag haben. Neben Almke begleiten wir Roman, der sein Hobby Netzwerken zum Beruf macht. Und während Ärztin Afaf das Web als Lernplattform nutzt, um in einem neuen Land Fuß zu fassen, bricht Anja ihre Zelte komplett ab und führt ein Arbeitsleben online und “on the road”.

      “Verbunden” meint Online sein, aber auch die Verbundenheit von Menschen, die sich vorher fremd waren. Passt offline zusammen, was sich online gefunden hat? Antworten gibt es ab dem 08.02 immer samstags um 18 Uhr.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.02.20
      02:40 - 02:55 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 02:45
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.07.2021