• 22.01.2020
      06:20 Uhr
      Sturm der Liebe (96) Fernsehserie Deutschland 2005-2006 | MDR FERNSEHEN
       

      Laura möchte mit der Familie Saalfeld nichts mehr zu tun haben. Auch Katharinas gut gemeinte Beihilfe zu den Beerdigungskosten lehnt sie ab.
      Aus Liebe zu Charlotte möchte Werner Saalfeld den Mord an Peter Mahler auf seine Kappe nehmen. Cora ist schockiert, als sie von Werners Vorhaben erfährt, wäre doch damit ihr Plan, Herrin des Fürstenhofs zu werden, gescheitert. Sie droht ihm daraufhin, sein Schuldbekenntnis zu sabotieren.
      Hildegard ist der festen Überzeugung, Charlotte zur Tatzeit am Steuer ihres Wagens gesehen zu haben, und lässt sich weder von Marie noch Robert beirren.

      Mittwoch, 22.01.20
      06:20 - 07:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Laura möchte mit der Familie Saalfeld nichts mehr zu tun haben. Auch Katharinas gut gemeinte Beihilfe zu den Beerdigungskosten lehnt sie ab.
      Aus Liebe zu Charlotte möchte Werner Saalfeld den Mord an Peter Mahler auf seine Kappe nehmen. Cora ist schockiert, als sie von Werners Vorhaben erfährt, wäre doch damit ihr Plan, Herrin des Fürstenhofs zu werden, gescheitert. Sie droht ihm daraufhin, sein Schuldbekenntnis zu sabotieren.
      Hildegard ist der festen Überzeugung, Charlotte zur Tatzeit am Steuer ihres Wagens gesehen zu haben, und lässt sich weder von Marie noch Robert beirren.

       

      Laura möchte mit der Familie Saalfeld nichts mehr zu tun haben. Auch Katharinas gut gemeinte Beihilfe zu den Beerdigungskosten lehnt sie ab. Während sie sich in ihrer Trauer um den toten Vater allein gelassen fühlt, leidet Alexander darunter, dass Laura sich nicht helfen lässt.

      Aus Liebe zu Charlotte möchte Werner Saalfeld den Mord an Peter Mahler auf seine Kappe nehmen. Cora ist schockiert, als sie von Werners Vorhaben erfährt, wäre doch damit ihr Plan, Herrin des Fürstenhofs zu werden, gescheitert. Sie droht ihm daraufhin, sein Schuldbekenntnis zu sabotieren, doch Werner lässt sich nicht aufhalten. Als Charlotte von Werners Absicht erfährt, kommt sie ihm zuvor und gesteht vor seinen Augen Kommissar Meyser den Mord.

      Hildegard ist der festen Überzeugung, Charlotte zur Tatzeit am Steuer ihres Wagens gesehen zu haben, und lässt sich weder von Marie noch Robert beirren. Erst als Charlotte ihr Rache und Eifersucht unterstellt und auf überzeugende Weise ihre Unschuld beteuert, gerät Hildegard ins Grübeln und überlegt, die Aussage zurückzuziehen.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 22.01.20
      06:20 - 07:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.07.2021