• 15.12.2019
      09:00 Uhr
      Unser Dorf hat Wochenende Gorenzen | MDR FERNSEHEN
       

      Gorenzen ist ein kleines Dorf im Mansfelder Land - schön gelegen, von Wald umgeben auf einer Anhöhe, einem Ausläufer des Südharzes, eingebettet in sanfte Berge. Markantestes Bauwerk ist die St. Laurentius-Kirche mitten im Dorf, auch die Jugendherberge, die etwas außerhalb vom Ort ist, hat einen guten Ruf.
      Im Advent veranstalten die Gorenzer einen kleinen Weihnachtsmarkt, initiiert vom Förderverein der Kirche. Da gibt es rund um die Kirche und das Dorfgemeinschaftshaus Kulturelles und Kulinarisches, es wird gebastelt und gesungen. Eine wunderbare Gelegenheit miteinander zu feiern im Advent.

      Sonntag, 15.12.19
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Gorenzen ist ein kleines Dorf im Mansfelder Land - schön gelegen, von Wald umgeben auf einer Anhöhe, einem Ausläufer des Südharzes, eingebettet in sanfte Berge. Markantestes Bauwerk ist die St. Laurentius-Kirche mitten im Dorf, auch die Jugendherberge, die etwas außerhalb vom Ort ist, hat einen guten Ruf.
      Im Advent veranstalten die Gorenzer einen kleinen Weihnachtsmarkt, initiiert vom Förderverein der Kirche. Da gibt es rund um die Kirche und das Dorfgemeinschaftshaus Kulturelles und Kulinarisches, es wird gebastelt und gesungen. Eine wunderbare Gelegenheit miteinander zu feiern im Advent.

       

      Gorenzen ist ein kleines Dorf im Mansfelder Land. Mit dem Weiler Baumerode hat es 320 Einwohner. Es ist schön gelegen, von Wald umgeben auf einer Anhöhe, einem Ausläufer des Südharzes, eingebettet in sanfte Berge. Markantestes Bauwerk ist die St. Laurentius-Kirche mitten im Dorf, auch die Jugendherberge, die etwas außerhalb vom Ort ist, hat einen guten Ruf.
      Im Advent veranstalten die Gorenzer einen kleinen Weihnachtsmarkt, initiiert vom Förderverein der Kirche. Da gibt es rund um die Kirche und das Dorfgemeinschaftshaus Kulturelles und Kulinarisches, es wird gebastelt und gesungen. Eine wunderbare Gelegenheit miteinander zu feiern im Advent.

      Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.
      Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020