• 17.11.2019
      16:25 Uhr
      Das Oder-Delta Grenzenlose Wildnis an der Ostsee | MDR FERNSEHEN
       

      Grenzenlose Wildnis nur einen Flügelschlag hinter den weißen Stränden der berühmten Ostseebäder. Die Inseln Usedom und Wollin schieben sich wie ein Riegel vor das Delta der Oder. In dieser Wunderwasserwelt zwischen Deutschland und Polen brüten Seeadler so nah beieinander, dass man an Kolonien denkt, das erste Wolfsrudel in Mecklenburg-Vorpommern siedelt seit Jahren erfolgreich hier im Oder-Delta.

      Sonntag, 17.11.19
      16:25 - 17:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Grenzenlose Wildnis nur einen Flügelschlag hinter den weißen Stränden der berühmten Ostseebäder. Die Inseln Usedom und Wollin schieben sich wie ein Riegel vor das Delta der Oder. In dieser Wunderwasserwelt zwischen Deutschland und Polen brüten Seeadler so nah beieinander, dass man an Kolonien denkt, das erste Wolfsrudel in Mecklenburg-Vorpommern siedelt seit Jahren erfolgreich hier im Oder-Delta.

       

      Grenzenlose Wildnis nur einen Flügelschlag hinter den weißen Stränden der berühmten Ostseebäder. Die Inseln Usedom und Wollin schieben sich wie ein Riegel vor das Delta der Oder. In dieser Wunderwasserwelt zwischen Deutschland und Polen brüten Seeadler so nah beieinander, dass man an Kolonien denkt, das erste Wolfsrudel in Mecklenburg-Vorpommern siedelt seit Jahren erfolgreich hier im Oder-Delta.

      Große Herden von Wildpferden ziehen über weite Grasebenen und Wisente streifen durch die Wälder auf polnischer Seite. Der Film erzählt die dramatische Geschichte eines einsamen Wisent-Bullen, der sich über die Grenze nach Deutschland traute und gibt einen intimen Einblick in eine Biberburg.

      Absoluter Höhepunkt: Über 200 Seeadler kamen im heißen Sommer zum Jagen im Anklamer Stadtbruch zusammen. Ein Naturschauspiel, das man nur am Oder-Delta erleben konnte.

      Film von Almut Hauschild, Christoph Hauschild

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.02.2020