• 23.10.2019
      11:40 Uhr
      In aller Freundschaft (416) Tragende Rolle | MDR FERNSEHEN
       

      Ina Bach kommt mit Bauchschmerzen in die Klinik. Dr. Martin Stein entdeckt einen Tumor in der Leber. Ina befürchtet nach einer eventuellen Chemotherapie keine Kinder mehr bekommen zu können. Dr. Stein macht eine Biopsie, um herauszufinden, ob es sich überhaupt um Krebs handelt. Schnell ist klar, dass der Tumor gutartig ist. Ina ist sehr erleichtert, denn sie und ihr Mann Carsten wünschen sich Kinder. Zwar haben sie die Familienplanung immer wieder verschoben, doch jetzt soll es konkret werden.

      Mittwoch, 23.10.19
      11:40 - 12:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ina Bach kommt mit Bauchschmerzen in die Klinik. Dr. Martin Stein entdeckt einen Tumor in der Leber. Ina befürchtet nach einer eventuellen Chemotherapie keine Kinder mehr bekommen zu können. Dr. Stein macht eine Biopsie, um herauszufinden, ob es sich überhaupt um Krebs handelt. Schnell ist klar, dass der Tumor gutartig ist. Ina ist sehr erleichtert, denn sie und ihr Mann Carsten wünschen sich Kinder. Zwar haben sie die Familienplanung immer wieder verschoben, doch jetzt soll es konkret werden.

       

      Stab und Besetzung

      Christina Buchmann Iris Böhm
      Ina Bach Nina Weniger
      Carsten Bach Matthias Klimsa
      Babsi Schmidt Sandra Steffl
      Shakira Schmidt Sophie Margo Gottwald
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Bastian Marquardt Johann Lukas Sickert
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Regie Frank Gotthardy
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Frank Buschner
      Kai-Uwe Schulenburg
      Buch Axel Hildebrand

      Ina Bach kommt mit Bauchschmerzen in die Klinik. Dr. Martin Stein entdeckt einen Tumor in der Leber. Ina befürchtet nach einer eventuellen Chemotherapie keine Kinder mehr bekommen zu können. Dr. Stein macht eine Biopsie, um herauszufinden, ob es sich überhaupt um Krebs handelt. Schnell ist klar, dass der Tumor gutartig ist. Ina ist sehr erleichtert, denn sie und ihr Mann Carsten wünschen sich Kinder. Zwar haben sie die Familienplanung immer wieder verschoben, doch jetzt soll es konkret werden.

      Sie macht Carsten Hoffnungen, der schon sehr beunruhigt war, weil seine Frau seit einiger Zeit nicht mehr mit ihm schläft.

      Bei der Entfernung des Tumors treten ernste Komplikationen auf: Ina stirbt fast. Martin Stein findet heraus, dass sie Antidepressiva genommen hat. Damit wurden ihre "Erregungsstörungen" behandelt, die sie in Wahrheit gar nicht hat. Martin überprüft die Diagnose und stellt fest, dass Ina sehr früh in die Wechseljahre gekommen ist. Ihr Kinderwunsch wird unerfüllt bleiben. Ina traut sich nicht, Carsten die Wahrheit zu sagen. Sie hat Angst, er würde sie nun verlassen.

      Bei den Heilmanns wird für das Schultheaterstück "Der Bär im Zauberwald" geprobt. Jonas und Bastian sollen mit ihren Klassenkameraden Bäume verkörpern, während Shakira Schmidt die Hauptrolle, den Bären, spielt. Regie führt die Bäckerin Babsi Schmidt. Sarah Marquardt passt es natürlich nicht, dass Bastian nur eine Nebenrolle spielen soll. Sie verdrängt Babsi erfolgreich, doch dann scheitert Sarah an ihrer neuen Aufgabe kläglich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.04.2020