• 18.09.2019
      20:15 Uhr
      Mitteldeutschland von oben - Neue Landschaften MDR FERNSEHEN
       

      Mitteldeutschland hat sich verändert. Wo einst riesige Halden die Landschaft dominierten, sich Abraumbagger in den Boden fraßen und prächtige Städte verfielen, sieht es heute völlig anders aus. Mit etwas Abstand betrachtet, wird das ganze Ausmaß deutlich: zwischen Altmark und Vogtland, Oberlausitz und Harz sind völlig neue Industrie-, Natur-, Verkehrs-, Stadt- und Kulturlandschaften entstanden. Das Ausmaß ihres Wandels ist einmalig in Europa. Dieser Film erzählt die Geschichte dieses Wandels in ihrer Gesamtheit.

      Mittwoch, 18.09.19
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

      Mitteldeutschland hat sich verändert. Wo einst riesige Halden die Landschaft dominierten, sich Abraumbagger in den Boden fraßen und prächtige Städte verfielen, sieht es heute völlig anders aus. Mit etwas Abstand betrachtet, wird das ganze Ausmaß deutlich: zwischen Altmark und Vogtland, Oberlausitz und Harz sind völlig neue Industrie-, Natur-, Verkehrs-, Stadt- und Kulturlandschaften entstanden. Das Ausmaß ihres Wandels ist einmalig in Europa. Dieser Film erzählt die Geschichte dieses Wandels in ihrer Gesamtheit.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Birgit Nannen
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 18.09.19
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020