• 15.08.2019
      11:45 Uhr
      In aller Freundschaft (368) Der Ernst des Lebens | MDR FERNSEHEN
       

      Voller Leidenschaft stürzt sich Dr. Eichhorn in die frische Liebesbeziehung zu dem Lektor Valentin Hoppe. Als dessen 16-jährige Tochter Jenny mit schweren Verbrühungen in die Sachsenklinik eingewiesen wird, übernimmt Elena die Behandlung. Das Mädchen ist von der neuen Partnerin ihres Vaters alles andere als begeistert. Bei jeder Gelegenheit versucht sie, einen Keil zwischen Elena und Valentin zu treiben. Jennys Brandwunden sind schwerer als zunächst angenommen. Dann treten plötzlich Symptome wie Übelkeit und Fieber auf.

      Donnerstag, 15.08.19
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Voller Leidenschaft stürzt sich Dr. Eichhorn in die frische Liebesbeziehung zu dem Lektor Valentin Hoppe. Als dessen 16-jährige Tochter Jenny mit schweren Verbrühungen in die Sachsenklinik eingewiesen wird, übernimmt Elena die Behandlung. Das Mädchen ist von der neuen Partnerin ihres Vaters alles andere als begeistert. Bei jeder Gelegenheit versucht sie, einen Keil zwischen Elena und Valentin zu treiben. Jennys Brandwunden sind schwerer als zunächst angenommen. Dann treten plötzlich Symptome wie Übelkeit und Fieber auf.

       

      Stab und Besetzung

        Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
        Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
        Pia Heilmann Hendrikje Fitz
        Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
        Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
        Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
        Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
        Charlotte Gauss Ursula Karusseit
        Otto Stein Rolf Becker
        Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
        Barbara Grigoleit Uta Schorn
        Schwester Arzu Arzu Bazman
        Schwester Yvonne Maren Gilzer
        Sebastian Maier Steve Wrzesniowski
        Jakob Heilmann Karsten Kühn
        Jonas Heilmann Anthony Petrifke
        Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
        Valentin Hoppe Stefan Gubser
        Jenny Hoppe Sina Tkotsch
        Dr. Ernst Kohmann Reinhard Scheunemann
      Regie Celino Bleiweiß
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Autor Stephan Wuschansky
      Kamera Jurek Jaruga
      Michael Ferdinand

      Voller Leidenschaft stürzt sich Dr. Eichhorn in die frische Liebesbeziehung zu dem Lektor Valentin Hoppe. Als dessen 16-jährige Tochter Jenny mit schweren Verbrühungen in die Sachsenklinik eingewiesen wird, übernimmt Elena die Behandlung. Das Mädchen ist von der neuen Partnerin ihres Vaters alles andere als begeistert. Bei jeder Gelegenheit versucht sie, einen Keil zwischen Elena und Valentin zu treiben. Jennys Brandwunden sind schwerer als zunächst angenommen. Dann treten plötzlich Symptome wie Übelkeit und Fieber auf, die aber nicht gleich entdeckt werden, weil das Mädchen Elena gegenüber behauptet, dass es ihr gut gehe.

      Dann verschlechtert sich Jennys Gesundheitszustand rapide. Offenbar leidet sie an der so genannten Verbrennungskrankheit. Ihre Nieren versagen, der Kreislauf entgleist, Herzstillstand. Dr. Stein gelingt es zwar, Jenny zu reanimieren, doch sie fällt ins Koma. Vorher behauptet sie noch, Dr. Eichhorn rechtzeitig über ihre Beschwerden informiert zu haben. Als Dr. Martin Stein seine Kollegin damit konfrontiert, fällt diese aus allen Wolken. Obwohl die Ärztin Jennys Vorwürfe vehement bestreitet, gibt Valentin nun ihr die Schuld an der Situation.

      Jonas Heilmanns erster Schultag steht bevor. Sarah Marquardt will nicht zurückstehen und Bastian, der ein Jahr jünger ist als Jonas, ebenfalls einschulen. Das behagt Roland Heilmann überhaupt nicht, sieht er sich doch indirekt im Kampf mit Sarah um das Thema "Wer hat das intelligentere Kind?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 15.08.19
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019