• 15.06.2019
      12:45 Uhr
      Unser Dorf hat Wochenende Mupperg | MDR FERNSEHEN
       

      533 Einwohner und 142 Häuser - das ist Mupperg im Sonneberger Unterland direkt an der bayerischen Grenze. Ein historisches Dorf, begeht es doch in diesem Jahr seine 950 Jahrfeier. Dass es davon 40 Jahre im Sperrgebiet der innerdeutschen Grenze lag, ist bei vielen Einwohnern immer noch in Erinnerung. Besonders bei Walter Friedrich, der die Dorfchronik führt und das Festkomitee zur Vorbereitung des großen Dorfjubiläums leitet. Auch seine Blasmusik-Kapelle probt für die Festwoche.

      Samstag, 15.06.19
      12:45 - 13:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      533 Einwohner und 142 Häuser - das ist Mupperg im Sonneberger Unterland direkt an der bayerischen Grenze. Ein historisches Dorf, begeht es doch in diesem Jahr seine 950 Jahrfeier. Dass es davon 40 Jahre im Sperrgebiet der innerdeutschen Grenze lag, ist bei vielen Einwohnern immer noch in Erinnerung. Besonders bei Walter Friedrich, der die Dorfchronik führt und das Festkomitee zur Vorbereitung des großen Dorfjubiläums leitet. Auch seine Blasmusik-Kapelle probt für die Festwoche.

       

      533 Einwohner und 142 Häuser - das ist Mupperg im Sonneberger Unterland direkt an der bayerischen Grenze. Ein historisches Dorf, begeht es doch in diesem Jahr seine 950 Jahrfeier. Dass es davon 40 Jahre im Sperrgebiet der innerdeutschen Grenze lag, ist bei vielen Einwohnern immer noch in Erinnerung. Besonders bei Walter Friedrich, der die Dorfchronik führt und das Festkomitee zur Vorbereitung des großen Dorfjubiläums leitet. Auch seine Blasmusik-Kapelle probt für die Festwoche.

      Heute spielen in der Band die Mupperger gemeinsam mit ihren Nachbarn aus Bayern. Die Kapelle zieht in der Festwoche dann von Haus zu Haus und spielt ein Ständchen nach dem anderen. Für die Verköstigung werden unter anderem die beiden Bäcker im Dorf sorgen. Aber die haben auch sonst eine dankbare Kundschaft und jede Menge Ideen, wie sie ihr Geschäft auf dem Lande erweitern können. Da hilft einer dem anderen. Ein richtiges Dorf eben - das idyllische Mupperg in Südthüringen.

      Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.
      Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021