• 23.05.2019
      16:30 Uhr
      MDR um 4 Gäste zum Kaffee: Dr. Wolfgang Spyra, Kampfmittel- und Sprengstoff-Experte | MDR FERNSEHEN
       

      Seine Studenten nennen ihn gern liebevoll den "Feuerwerks-Professor". Dabei gilt Professor Wolfgang Spyra als einer der renommiertesten Kampfmittel- und Sprengstoff-Experten in Deutschland. Auf dem Campus der BTU Cottbus hat er die "Lizenz zum Knallen" und leitete den Lehrstuhl für Altlasten sowie die Kriminaltechnik der Polizei Berlin. In dieser Zeit wandelte er u.a. im Auftrag der NATO flüssige Raketentreibstoffe in ungefährliche Düngemittel um. Warum so viele Granaten und Bomben aus dem zweiten Weltkrieg noch nicht gefunden sind und wie eine Entschärfung abläuft, erklärt uns Dr. Wolfgang Spyra.

      Donnerstag, 23.05.19
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Seine Studenten nennen ihn gern liebevoll den "Feuerwerks-Professor". Dabei gilt Professor Wolfgang Spyra als einer der renommiertesten Kampfmittel- und Sprengstoff-Experten in Deutschland. Auf dem Campus der BTU Cottbus hat er die "Lizenz zum Knallen" und leitete den Lehrstuhl für Altlasten sowie die Kriminaltechnik der Polizei Berlin. In dieser Zeit wandelte er u.a. im Auftrag der NATO flüssige Raketentreibstoffe in ungefährliche Düngemittel um. Warum so viele Granaten und Bomben aus dem zweiten Weltkrieg noch nicht gefunden sind und wie eine Entschärfung abläuft, erklärt uns Dr. Wolfgang Spyra.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2020