• 23.03.2019
      16:00 Uhr
      MDR vor Ort Live vom MDR Frühlingserwachen aus Mügeln | MDR FERNSEHEN
       

      "MDR vor Ort" ist live dabei, wenn in Mügeln das Gelände rund um die Grundschule „Tintenklecks“ wachgeküsst wird. Dafür startet am Samstagvormittag ein großer Subbotnik, bei dem unter anderem ein grünes Klassenzimmer entstehen soll. Auf dem Schulhof rücken dazu die Bagger für einen Durchbruch zum Nachbargrundstück an. Ein mehr als 200 Meter langer Zaun muss abgerissen und neu errichtet werden. Außerdem will ein Künstler eine fade, graue Mauer mit einem Graffiti besprühen. Moderator Alex Huth wird die Mügelner tatkräftig unterstützen, denn die Zeit für alle Verschönerungen ist knapp.

      Samstag, 23.03.19
      16:00 - 16:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      "MDR vor Ort" ist live dabei, wenn in Mügeln das Gelände rund um die Grundschule „Tintenklecks“ wachgeküsst wird. Dafür startet am Samstagvormittag ein großer Subbotnik, bei dem unter anderem ein grünes Klassenzimmer entstehen soll. Auf dem Schulhof rücken dazu die Bagger für einen Durchbruch zum Nachbargrundstück an. Ein mehr als 200 Meter langer Zaun muss abgerissen und neu errichtet werden. Außerdem will ein Künstler eine fade, graue Mauer mit einem Graffiti besprühen. Moderator Alex Huth wird die Mügelner tatkräftig unterstützen, denn die Zeit für alle Verschönerungen ist knapp.

       

      "MDR vor Ort" ist live dabei, wenn in Mügeln das Gelände rund um die Grundschule „Tintenklecks“ wachgeküsst wird. Dafür startet am Samstagvormittag ein großer Subbotnik, bei dem unter anderem ein grünes Klassenzimmer entstehen soll. Auf dem Schulhof rücken dazu die Bagger für einen Durchbruch zum Nachbargrundstück an. Ein mehr als 200 Meter langer Zaun muss abgerissen und neu errichtet werden. Außerdem will ein Künstler eine fade, graue Mauer mit einem Graffiti besprühen.

      Moderator Alex Huth wird die Mügelner tatkräftig unterstützen, denn die Zeit für alle Verschönerungen ist knapp. Noch während "MDR vor Ort" auf Sendung ist, müssen alle Zaunfelder gesetzt, die Hochbeete errichtet und die letzte Primel eingebuddelt sein. Mügeln will nicht nur bunter und hübscher werden, sondern auch das „MDR Frühlingserwachen“ gewinnen. Seit Wochen bereiten sich alle Mitstreiter auf den Arbeitseinsatz vor, suchen pfiffige Ideen, Helfer und Sponsoren. Mügeln kämpft gegen zwei weitere Städte: Artern (Thüringen) und Tangerhütte (Sachsen–Anhalt). Für den Ort, der sich in den Augen der Zuschauer am meisten ins Zeug gelegt hat, gibt es 5000 Euro zu gewinnen.

      Ganz nah bei den Zuschauern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das MDR-Fernsehen mit dem Magazin "MDR vor Ort" am Sonnabend-Nachmittag. Die Moderatoren sind als Reporter vor Ort und bei großen Ereignissen in Mitteldeutschland dabei - bei Volksfesten, Festivals, Sportereignissen, einmaligen oder traditionellen Veranstaltungen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2019