• 26.12.2018
      08:40 Uhr
      Leinen los für MS Königstein (6/13) Schule der Frauen | MDR FERNSEHEN
       

      Bei Familie Starke geht alles drunter und drüber. Die Beziehung zwischen Ulrich und Tina steht auf dem Spiel. Tina zieht aus dem Fährhaus aus. Sie will in Dresden für ihr Germanistikstudium recherchieren. Ulrich bleibt wütend und enttäuscht zurück. Seine Eifersucht treibt ihn dazu, Tina und ihren Bekannten Wendelin bis zur Burg Stolpen zu verfolgen. Auch Heinrich hat Probleme: Sein Kapitänspatent ist offiziell ungültig. Er muss die Kapitänsprüfung wiederholen, um das Kommando auf der "Königstein" wieder übernehmen zu können.

      Mittwoch, 26.12.18
      08:40 - 09:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Bei Familie Starke geht alles drunter und drüber. Die Beziehung zwischen Ulrich und Tina steht auf dem Spiel. Tina zieht aus dem Fährhaus aus. Sie will in Dresden für ihr Germanistikstudium recherchieren. Ulrich bleibt wütend und enttäuscht zurück. Seine Eifersucht treibt ihn dazu, Tina und ihren Bekannten Wendelin bis zur Burg Stolpen zu verfolgen. Auch Heinrich hat Probleme: Sein Kapitänspatent ist offiziell ungültig. Er muss die Kapitänsprüfung wiederholen, um das Kommando auf der "Königstein" wieder übernehmen zu können.

       

      Bei Familie Starke geht alles drunter und drüber. Die Beziehung zwischen Ulrich und Tina steht auf dem Spiel. Tina zieht aus dem Fährhaus aus. Sie will in Dresden für ihr Germanistikstudium recherchieren. Ulrich bleibt wütend und enttäuscht zurück. Seine Eifersucht treibt ihn dazu, Tina und ihren Bekannten Wendelin bis zur Burg Stolpen zu verfolgen. Auch Heinrich hat Probleme: Sein Kapitänspatent ist offiziell ungültig. Er muss die Kapitänsprüfung wiederholen, um das Kommando auf der "Königstein" wieder übernehmen zu können.

      In einem Kurs lernt Heinrich die attraktive Toni kennen. Auch sie will die Patentsprüfung ablegen. Schnell erkennen die beiden, dass der Kurs ihnen nicht weiterhilft. Als der Kursleiter Leupold sich weigert, die Anmeldegebühr zu erstatten, sorgen Heinrich und Toni für einige Turbulenzen bei den ersten Motorbootstunden auf der Elbe. Wutentbrannt schmeißt Leupold beide aus dem Lehrgang. Toni und Heinrich beschließen, sich gemeinsam auf die Prüfung vorzubereiten.

      Doch Tonis Freund Karl hält von dieser Idee gar nichts. Alfred hilft seinem Vater wie immer aus der Patsche. Er übernimmt weiterhin die Klassenfahrten auf der "Königstein", aber er kann das Kapitänsdasein nicht richtig genießen. Anneliese will, dass er so schnell wie möglich in die Porzellanfabrik zurückkehrt. Als technischer Direktor wird er dort dringend gebraucht.

      Außerdem ärgert sich Alfred über seinen Sohn Ulrich. Anstatt für das Vordiplom seines Maschinenbaustudiums zu lernen, widmet sich Ulrich der Musik. Leidenschaftlich übt er auf seinem Saxophon. Dann erscheint auch noch Heinrichs Tochter Christine in Königstein. Sie braucht Ruhe und Zeit, um ihre Ehekrise zu überdenken. Und wo könnte man das besser als im ruhigen und idyllischen Königstein.

      Familienserie Deutschland 1997

      Musik: Paul Vincent Gunia
      Kamera: Werner Helbig
      Buch: Peter Scheibler
      Regie: Hans Werner
      Heinrich Starke: Dietmar Schönherr
      Wenzel Jindrich: Herbert Köfer
      Charlotte Consulvio: Rosemarie Fendel
      Alfred Starke: Andreas Schmidt-Schaller
      Anneliese Starke: Erika Skrotzki
      Gernot Steiner: Günter Schubert
      Christine Steiner: Marina Krogull
      Toni Lichtenauer: Roswitha Schreiner
      Ulrich Starke: Nikolaus Gröbe
      Tina: Sheri Hagen
      Conny Steiner: Antonia Dalchau
      und andere

      Wird geladen...
      Mittwoch, 26.12.18
      08:40 - 09:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021