• 08.12.2018
      01:55 Uhr
      Die Stimmen der Ahnen Kurzfilm Dokumentarfilm Deutschland 2013 | MDR FERNSEHEN
       

      Die Rede des Häuptlings Seattle aus dem Jahr 1854 sollte dessen Stamm Frieden mit dem weißen Mann bringen und für Toleranz und ein respektvolles Miteinander werben. Seattles Worte eröffnen einen faszinierenden Einblick in die Philosophie der amerikanischen Ureinwohner. Der Film wurde in der grandiosen Natur der Sächsischen Schweiz realisiert.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.12.18
      01:55 - 02:13 Uhr (18 Min.)
      18 Min.
      VPS 01:40

      Die Rede des Häuptlings Seattle aus dem Jahr 1854 sollte dessen Stamm Frieden mit dem weißen Mann bringen und für Toleranz und ein respektvolles Miteinander werben. Seattles Worte eröffnen einen faszinierenden Einblick in die Philosophie der amerikanischen Ureinwohner. Der Film wurde in der grandiosen Natur der Sächsischen Schweiz realisiert.

       
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 08.12.18
      01:55 - 02:13 Uhr (18 Min.)
      18 Min.
      VPS 01:40

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2020