• 05.11.2018
      05:05 Uhr
      DAS! Gast: Jenny Elvers, Schauspielerin | NDR Fernsehen
       

      Es war der 17. September 2012, der das Leben von Jenny Elvers veränderte. An diesem Tag war die erfolgsverwöhnte Schauspielerin zu Gast auf dem Roten Sofa und - für alle Zuschauer sichtbar - alkoholisiert. Sie musste sich eingestehen, dass sie ein Alkoholproblem hat. Sie machte eine Therapie und setzte sich mit sich selbst auseinander. Diese schonungslose Analyse hat sie jetzt in dem Buch "Wackeljahre" aufgeschrieben. Mittlerweile hat sie gelernt, ganz auf Alkohol zu verzichten, und hat ihr Leben neu geordnet. Wie hart dieser neue Weg war und ist, darüber wird sie bei uns auf dem Roten Sofa berichten.

      Moderation: Bettina Tietjen

      Montag, 05.11.18
      05:05 - 05:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es war der 17. September 2012, der das Leben von Jenny Elvers veränderte. An diesem Tag war die erfolgsverwöhnte Schauspielerin zu Gast auf dem Roten Sofa und - für alle Zuschauer sichtbar - alkoholisiert. Sie musste sich eingestehen, dass sie ein Alkoholproblem hat. Sie machte eine Therapie und setzte sich mit sich selbst auseinander. Diese schonungslose Analyse hat sie jetzt in dem Buch "Wackeljahre" aufgeschrieben. Mittlerweile hat sie gelernt, ganz auf Alkohol zu verzichten, und hat ihr Leben neu geordnet. Wie hart dieser neue Weg war und ist, darüber wird sie bei uns auf dem Roten Sofa berichten.

      Moderation: Bettina Tietjen

       

      Es war der 17. September 2012 - ein Montag, der das Leben von Jenny Elvers veränderte. An diesem Tag war die erfolgsverwöhnte Schauspielerin zu Gast auf dem Roten Sofa und war - für alle Zuschauer sichtbar - alkoholisiert. Die Sendung wurde damals bis zum Ende durchgezogen, was DAS! sehr viel Kritik und negative Schlagzeilen einbrachte. Und Jenny Elvers musste sich eingestehen, dass sie ein Alkoholproblem hat. Sie machte eine Therapie und setzte sich mit sich selbst auseinander. Diese schonungslose Analyse hat sie jetzt in dem Buch "Wackeljahre" aufgeschrieben. Mittlerweile hat sie gelernt, ganz auf Alkohol zu verzichten, und hat ihr Leben neu geordnet. Wie hart dieser neue Weg war und ist, darüber wird sie bei uns auf dem Roten Sofa berichten. Ein sehr mutiger Schritt, ein wichtiger Schritt. Respekt.

      Es war der 17. September 2012 - ein Montag, der das Leben von Jenny Elvers veränderte. An diesem Tag war die erfolgsverwöhnte Schauspielerin zu Gast auf dem Roten Sofa und war - für alle Zuschauer sichtbar - alkoholisiert. Die Sendung wurde damals bis zum Ende durchgezogen, was DAS! sehr viel Kritik und negative Schlagzeilen einbrachte. Und Jenny Elvers musste sich eingestehen, dass sie ein Alkoholproblem hat. Sie machte eine Therapie und setzte sich mit sich selbst auseinander. Diese schonungslose Analyse hat sie jetzt in dem Buch "Wackeljahre" aufgeschrieben. Mittlerweile hat sie gelernt, ganz auf Alkohol zu verzichten, und hat ihr Leben neu geordnet. Wie hart dieser neue Weg war und ist, darüber wird sie bei uns auf dem Roten Sofa berichten. Ein sehr mutiger Schritt, ein wichtiger Schritt. Respekt.

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.03.2019