• 25.03.2013
      14:15 Uhr
      Bilderbuch Rund um den Ammersee | NDR Fernsehen
       

      Es lohnt, den gewaltigen Dreiklang des Ammersees kennen zu lernen: den schimmernden Spiegel des Sees, die Alpenkette am Horizont und Bayerns "Heiligen Berg". Mit der Autorin Gertraud Dinzinger können die Zuschauer das wildromantische Kiental erwandern und Bayerns drittgrößten See mit den Schaufelraddampfern der Ammerseeflotte erleben. Wer vom "Münchener Ufer" spricht, meint die Ostseite des Ammersees. Sie ist durch die S-Bahn so eng mit München verbunden, dass das Tempo der Großstadt bis Herrsching schwappt.

      Montag, 25.03.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es lohnt, den gewaltigen Dreiklang des Ammersees kennen zu lernen: den schimmernden Spiegel des Sees, die Alpenkette am Horizont und Bayerns "Heiligen Berg". Mit der Autorin Gertraud Dinzinger können die Zuschauer das wildromantische Kiental erwandern und Bayerns drittgrößten See mit den Schaufelraddampfern der Ammerseeflotte erleben. Wer vom "Münchener Ufer" spricht, meint die Ostseite des Ammersees. Sie ist durch die S-Bahn so eng mit München verbunden, dass das Tempo der Großstadt bis Herrsching schwappt.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Gertraud Dinzinger
      Redaktion Andreas Reichstein

      Trotzdem haben sich die täglichen Pendler ein Stück Paradies gesichert, nur 35 Kilometer vom Münchener Marienplatz entfernt. Das "Augsburger Ufer" orientiert sich nach dem bayrischen Schwabenland, bietet viel Kunsthandwerk und hat eine eigenständige Kunstszene. Auffällig sind die Häuser, die Eckart Lüps baut, weil sie heimatverbunden und doch keineswegs alpenländisch sind.

      Wird geladen...
      Montag, 25.03.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2022