• 12.10.2018
      21:15 Uhr
      Morddeutschland - Der Tote im Stausee Film von Björn Platz | NDR Fernsehen
       

      Im Februar 2007 entdeckt eine Spaziergängerin an der Okertalsperre im Wasser zwischen Treibholz etwas, das da nicht hingehört. Es sieht aus wie der Teil einer Schaufensterpuppe. Allerdings ohne Arme, Unterleib und Kopf. Es ist ein menschlicher Torso. Was dann folgt, sind die wohl aufwändigsten Ermittlungen, die die Polizei Goslar jemals geführt hat. Die Medien stürzen sich auf die Geschichte. Die Spur führt ins Rotlichtmileu. Es geht um Bordellbeteiligungen, Betrug und Blutrache. Die Ermittlungen ziehen sich über mehrere Jahre hin, bis schließlich alle Täter hinter Gittern sitzen.

      Freitag, 12.10.18
      21:15 - 21:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Im Februar 2007 entdeckt eine Spaziergängerin an der Okertalsperre im Wasser zwischen Treibholz etwas, das da nicht hingehört. Es sieht aus wie der Teil einer Schaufensterpuppe. Allerdings ohne Arme, Unterleib und Kopf. Es ist ein menschlicher Torso. Was dann folgt, sind die wohl aufwändigsten Ermittlungen, die die Polizei Goslar jemals geführt hat. Die Medien stürzen sich auf die Geschichte. Die Spur führt ins Rotlichtmileu. Es geht um Bordellbeteiligungen, Betrug und Blutrache. Die Ermittlungen ziehen sich über mehrere Jahre hin, bis schließlich alle Täter hinter Gittern sitzen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Michael Schinschke
      Autor Björn Platz
      Redaktion Florian Müller

      Die True Crime-Reihe "Morddeutschland" erzählt die Geschichten spektakulärer Ermittlungen. Im Mittelpunkt steht nicht die Grausamkeit der Taten, sondern die Kriminalistik. "Morddeutschland" gibt eindrucksvoll Einblick in die aufwendige Arbeit und die innovativen Methoden der Ermittler. Sie sind den Tätern mit Verstand, Taktik und Präzision auf der Spur, bis sie sie schließlich fassen können. Die Kamera geht mit den Ermittlern an die Orte, die für den Fall wichtig waren. Die Dokumentation zeigt, wie extrem aufwändig und mühsam Mordermittlungen sind, wie Kriminalisten denken und welche winzige Details am Ende zum Durchbruch führen können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.05.2020