• 31.12.2012
      00:15 Uhr
      Kommissar Wallander - Mittsommermord Spielfilm Schweden / Großbritannien / Deutschland 2008 (Wallander - One Step Behind) | NDR Fernsehen
       

      Kommissar Wallander ist betroffen durch den Mord an seinem Kollegen Svedberg, der ihm kurz zuvor offenbar noch etwas Wichtiges mitteilen wollte. Offenbar hatte Svedberg auf eigene Faust einen Fall untersucht, der Wallander nun auch Kopfzerbrechen bereitet. Eine Gruppe Jugendlicher, die an einem geheimen Ort verkleidet Mittsommer feiern wollte, ist eiskalt erschossen worden. Auch die junge Isa, die die Feier verpasst hat, weil sie krank war, kann Wallander nicht vor dem erneuten Zuschlagen des Mörders beschützen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 31.12.12
      00:15 - 01:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Kommissar Wallander ist betroffen durch den Mord an seinem Kollegen Svedberg, der ihm kurz zuvor offenbar noch etwas Wichtiges mitteilen wollte. Offenbar hatte Svedberg auf eigene Faust einen Fall untersucht, der Wallander nun auch Kopfzerbrechen bereitet. Eine Gruppe Jugendlicher, die an einem geheimen Ort verkleidet Mittsommer feiern wollte, ist eiskalt erschossen worden. Auch die junge Isa, die die Feier verpasst hat, weil sie krank war, kann Wallander nicht vor dem erneuten Zuschlagen des Mörders beschützen.

       

      Stab und Besetzung

      Kurt Wallander Kenneth Branagh
      Anne-Britt Hoglund Sarah Smart
      Lisa Holgersson Sadie Shimmin
      Svedberg Tom Beard
      Martinsson Tom Hiddleston
      Regie Philip Martin
      Kamera Anthony Dod Mantle
      Musik Martin Phipps
      Redaktion Karen Matthiesen

      Eine Clique von Teenagern, die besonders cool sein wollte, hat in Kostümen des 18. Jahrhunderts den mythenumrankten Mittsommer gefeiert. Seither sind die Jugendlichen verschwunden. Für Kommissar Wallander ist das zunächst kein Grund zur Besorgnis. Ein halbes Dutzend Postkartengrüße belegen, dass die jungen Leute offenbar auf einem spontanen Trip durch Europa sind. Als einige Monate später ihre halb verwesten Leichen in einem Naturschutzgebiet gefunden werden, steht die Polizei vor einem Rätsel.

      Unbegreiflich ist für Wallander auch der Mord an seinem Kollegen Svedberg. In dessen Wohnung entdeckt der Kommissar Hinweise, dass Svedberg in dem Fall der vermissten Teenager auf eigene Faust ermittelt hatte. Dadurch findet Wallander die junge Isa, die aus Krankheitsgründen an dem geheimen Rokoko-Ritual ihrer Freunde nicht teilnehmen konnte. Nach einem Selbstmordversuch erholt das Mädchen sich im abgelegenen Ferienhaus ihrer Eltern auf den Schäreninseln. Wallander fühlt sich für Isa verantwortlich und folgt ihr. Tatsächlich gelingt es ihm, ihr Vertrauen zu gewinnen. Er kann jedoch nicht verhindern, dass der Mörder unbemerkt auf die Insel kommt und Isa erschießt.

      Wallander, durch die Krankheitsdiagnose Diabetes ohnehin angeschlagen, ist verzweifelt. Und der Mord an einem jungen Hochzeitspaar, das sich an seinem geheimen Liebesstrand fotografieren lassen wollte, stellt den Kommissar wieder vor die gleiche Frage: Woher kennt der Mörder nur die intimsten Geheimnisse seiner Opfer? Als er vor dem Polizeirevier gedankenverloren ein Postauto um die Ecke biegen sieht, kommt ihm ein fürchterlicher Verdacht ...

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 31.12.12
      00:15 - 01:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2019