• 26.08.2012
      00:30 Uhr
      Cash Truck - Der Tod fährt mit Spielfilm Frankreich 2004 - Die französische Krimi-Nacht | NDR Fernsehen
       

      Dreimal wurden Wagen der Geldtransportfirma Vigilante in letzter Zeit überfallen. Jedes Mal gingen die Täter mit äußerster Brutalität vor, keiner der Fahrer überlebte. In dieser Situation stößt ein neuer Mitarbeiter zu der Truppe. Niemand kann einschätzen, was den wortkargen Alex antreibt. Sollte er ein Polizist oder gar ein Spitzel der Gangster sein? Oder spioniert er für das amerikanische Unternehmen, von dem Vigilante demnächst geschluckt werden soll? Die Stimmung wird immer angespannter, bis die Lage bei einem weiteren, blutigen Überfall eskaliert.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 26.08.12
      00:30 - 01:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Dreimal wurden Wagen der Geldtransportfirma Vigilante in letzter Zeit überfallen. Jedes Mal gingen die Täter mit äußerster Brutalität vor, keiner der Fahrer überlebte. In dieser Situation stößt ein neuer Mitarbeiter zu der Truppe. Niemand kann einschätzen, was den wortkargen Alex antreibt. Sollte er ein Polizist oder gar ein Spitzel der Gangster sein? Oder spioniert er für das amerikanische Unternehmen, von dem Vigilante demnächst geschluckt werden soll? Die Stimmung wird immer angespannter, bis die Lage bei einem weiteren, blutigen Überfall eskaliert.

       

      Eine Überfallserie versetzt die Mitarbeiter der kleinen französischen Geldtransportfirma Vigilante in Angst. Innerhalb kurzer Zeit wurden drei ihrer Wagen überfallen und sämtliche Wachmänner getötet. Von den Tätern fehlt jede Spur. Für die Mitarbeiter von Vigilante steht jedoch fest, dass es innerhalb der Firma einen Spitzel geben muss. Damit nicht genug, soll Vigilante demnächst von einem amerikanischen Großunternehmen geschluckt werden. Niemand weiß, wer danach seinen Job behalten darf, sofern er nicht sowieso eventuell vorher bei einem Überfall ermordet wird.

      In dieser angespannten Situation heuert ein neuer Mitarbeiter an: Alex Demarre, ein introvertierter Mann, der kaum etwas über sich oder seine Vergangenheit preisgibt. Von seinen Kollegen wird er freundlich in das Team aufgenommen, zugleich aber weckt er auch ein gewisses Misstrauen. Könnte sein ungeschicktes Verhalten nur eine Tarnung dafür sein, dass er in Wahrheit ein Undercover-Polizist, ein Informant der Amerikaner oder gar ein "Maulwurf" der Gangster ist?

      Fest steht: Trotz seines schlechten Gehalts logiert Demarre in einem Hotel gegenüber der Firma und scheint eine Reihe sehr wohlhabender Menschen zu kennen. Auch mit Waffen versteht er umzugehen. Und weshalb will er unbedingt für die gefährlichsten Routen eingeteilt werden?

      Als Alex Demarre bei einem weiteren blutigen Überfall jedoch einen der Angreifer erschießt und die übrigen Räuber in die Flucht schlägt, sind sämtliche Zweifel verflogen. Alex ist der Held der Truppe, ungeachtet der Tatsache, dass es sich bei der letzten Tat offenbar um eine ganz andere Bande handelte. Die Wachleute ahnen nicht, dass ihnen die größte Gefahr erst noch bevorsteht.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 26.08.12
      00:30 - 01:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023