• 24.08.2012
      17:10 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (166) Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | NDR Fernsehen
       

      Spring Mia, spring: Übermut tut selten gut. Springhasenkind Mia hat sich den Fuß verstaucht, so wird es nichts mit den Eingewöhnungsbesuchen bei den Haseneltern.

      Freitag, 24.08.12
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Spring Mia, spring: Übermut tut selten gut. Springhasenkind Mia hat sich den Fuß verstaucht, so wird es nichts mit den Eingewöhnungsbesuchen bei den Haseneltern.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Angelika Paetow

      Dromedarkind Samira wirbelt die Kamelanlage auf, sucht zu allen Kontakt und geht den Pflegern nicht von der Pelle.

      Aus Babys werden Nashörner: Tarun ist unglaublich schnell gewachsen. Die Pfleger wiegen den Bullen zwar nicht, aber rein optisch ist er in kurzer Zeit ein kleiner Riese geworden.

      Vier Lisztäffchen mit langen, weißen Haaren leben im Zoo Berlin. Ihren Namen tragen sie wahrscheinlich wegen der Ähnlichkeit ihrer Haartracht mit dem des österreichisch-ungarischen Komponisten Franz Liszt. In ihrer kolumbianischen Heimat sind sie stark gefährdet. Die weltweite Population wird auf rund 6.000 Tiere geschätzt.

      Wird geladen...
      Freitag, 24.08.12
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022