• 24.08.2012
      12:15 Uhr
      In aller Freundschaft (48) Wenn Kinder flügge werden | NDR Fernsehen
       

      Alina Heilmann und Vlady, Pfleger in der Sachsenklinik, sind verliebt. Um mit Vlady zusammen zu sein, schwänzt Alina die Schule und trifft sich mit ihm heimlich im Park. Bald wird aus dem Verliebtsein für beide die große Liebe. Sie wollen sich so häufig wie möglich sehen, was sich mit Vladys Dienst im Krankenhaus leider nicht immer realisieren lässt. Also besucht Alina ihren Freund in der Klinik, hält ihre Beziehung jedoch vor ihrem Vater geheim.

      Freitag, 24.08.12
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Alina Heilmann und Vlady, Pfleger in der Sachsenklinik, sind verliebt. Um mit Vlady zusammen zu sein, schwänzt Alina die Schule und trifft sich mit ihm heimlich im Park. Bald wird aus dem Verliebtsein für beide die große Liebe. Sie wollen sich so häufig wie möglich sehen, was sich mit Vladys Dienst im Krankenhaus leider nicht immer realisieren lässt. Also besucht Alina ihren Freund in der Klinik, hält ihre Beziehung jedoch vor ihrem Vater geheim.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Alina Heilmann Alissa Jung
      Maia Dietz Ina Rudolph
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Achim Kreutzer Holger Daemgen
      Regie Peter Vogel
      Kamera Jürgen Heimlich
      Musik Paul Vincent Gunia
      Redaktion Diana Schulte-Kellinghaus

      Während eines Besuches am Krankenbett ihres alten Freundes Hendrik Stoll, der einen schlimmen Autounfall verursacht hat, kommt Hendrik zu sich. Im gleichen Moment erfährt er eher durch Zufall, dass seine Freundin Biggi an den Unfallfolgen gestorben ist. Da er selbst eine Hirnblutung hatte, gefährdet jede Aufregung sein eigenes Leben. Seine Mutter versucht, Hendrik von einer lebensrettenden Operation zu überzeugen. Weil er jedoch für den Tod seiner Freundin verantwortlich ist, verweigert er die Zustimmung. Die Ärzte befürchten, Hendrik könnte erneut ins Koma fallen und bereiten die Operation vor. Ein Eingriff, dessen Ergebnis ungewiss ist.

      Seitdem sich Charlotte Gauss einen Bänderriss beim Tanzen zugezogen hat, ist sie an den Rollstuhl gefesselt. Sie ist es gewohnt, die Dinge des Lebens fest im Griff zu haben - und nicht umgekehrt. Daher ist sie mürrisch und unausgeglichen, darunter hat Friedrich Steinbach am meisten zu leiden.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022