• 19.07.2018
      18:45 Uhr
      DAS! Gast: Henry Maske | NDR Fernsehen
       

      Vor 25 Jahren gewann er seinen ersten Profititel und auch heute noch zählt er zu den international erfolgreichsten und populärsten deutschen Sportlern. Zum ersten Mal überhaupt bei DAS zu Gast: der Boxer Henry Maske (54). Nach einem kurzen Comeback 2007 gegen seinen ehemaligen Bezwinger Virgil Hill beendete er seine Karriere endgültig. Heute ist Maske als Unternehmer und Motivationsexperte tätig - mit einer eigenen Stiftung fördert er sozial benachteiligte Kinder.

      Moderation: Inka Schneider

      Donnerstag, 19.07.18
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Vor 25 Jahren gewann er seinen ersten Profititel und auch heute noch zählt er zu den international erfolgreichsten und populärsten deutschen Sportlern. Zum ersten Mal überhaupt bei DAS zu Gast: der Boxer Henry Maske (54). Nach einem kurzen Comeback 2007 gegen seinen ehemaligen Bezwinger Virgil Hill beendete er seine Karriere endgültig. Heute ist Maske als Unternehmer und Motivationsexperte tätig - mit einer eigenen Stiftung fördert er sozial benachteiligte Kinder.

      Moderation: Inka Schneider

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Vor 25 Jahren gewann er seinen ersten Profititel und auch heute noch zählt er zu den international erfolgreichsten und populärsten deutschen Sportlern. Zum ersten Mal überhaupt bei DAS zu Gast: der Boxer Henry Maske (54).

      Im Ring erfolgreich war der gebürtige Brandenburger schon vor der Wende. 1988 erkämpfte er für die DDR-Mannschaft olympisches Gold bei den Spielen in Seoul. Mit Maske als Boxweltmeister bei den Profis gewann der Sport ab 1993 deutlich an öffentlicher Aufmerksamkeit. Weil er Tugenden wie Anstand und Souveränität verkörpert, bekam er von seinen Fans den Spitznamen „Gentleman“. Im Laufe seiner Karriere erhielt Henry Maske zahlreiche Auszeichnungen – unter anderem wurde er zum Sportler des Jahres gewählt, bekam zweimal einen Bambi, erhielt eine Goldene Kamera. Herauszuheben ist das Bundesverdienstkreuz, das ihm 2001 vom damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau verliehen wurde. Nach einem kurzen Comeback 2007 gegen seinen ehemaligen Bezwinger Virgil Hill beendete er seine Karriere endgültig. Heute ist Maske als Unternehmer und Motivationsexperte tätig - mit einer eigenen Stiftung fördert er sozial benachteiligte Kinder.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018