• 19.07.2018
      18:15 Uhr
      Hofgeschichten NDR Fernsehen
       

      Für Schäfer Günter Garbers bringt das Umtreiben seiner Schafherde im niedersächsischen Seevtal viel Aufregung mit sich. Matthias Stührwoldt führt zusammen mit seiner Frau und den fünf Kindern einen Biomilchviehbetrieb in Stolpe in Schleswig-Holstein und wandelt sich regelmäßig zum Poeten. Im Alten Land betreibt Apfelbäuerin Birgit Mählmann einen Demeterhof, in den sie viel Geld investiert hat. Mathias Schilling hat sich auf der idyllischen Privatinsel Öhe in Mecklenburg-Vorpommern der Rinderzucht verschrieben, betreibt aber auch noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode als zweites Standbein.

      Donnerstag, 19.07.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Für Schäfer Günter Garbers bringt das Umtreiben seiner Schafherde im niedersächsischen Seevtal viel Aufregung mit sich. Matthias Stührwoldt führt zusammen mit seiner Frau und den fünf Kindern einen Biomilchviehbetrieb in Stolpe in Schleswig-Holstein und wandelt sich regelmäßig zum Poeten. Im Alten Land betreibt Apfelbäuerin Birgit Mählmann einen Demeterhof, in den sie viel Geld investiert hat. Mathias Schilling hat sich auf der idyllischen Privatinsel Öhe in Mecklenburg-Vorpommern der Rinderzucht verschrieben, betreibt aber auch noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode als zweites Standbein.

       

      Die Reportagereihe "Hofgeschichten" zeigt in vier Folgen den spannenden Alltag von Typen, Tieren und Treckern auf Bauernhöfen in Norddeutschland. Ganz verschiedene Landwirtinnen und Landwirte aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg geben Einblicke in ihr Leben und die Herausforderungen, vor denen sie bei ihrer Arbeit stehen.

      Schafe, Milchvieh, Apfelbäume - Für Schäfer Günter Garbers bringt das Umtreiben seiner Schafherde im niedersächsischen Seevetal viel Aufregung mit sich. Matthias Stührwoldt führt zusammen mit seiner Frau und den fünf Kindern einen Biomilchviehbetrieb in Stolpe in Schleswig-Holstein und wandelt sich regelmäßig zum Poeten.

      Im Alten Land betreibt Apfelbäuerin Birgit Mählmann einen Demeterhof, in den sie viel Geld investiert hat. Mathias Schilling hat sich auf der idyllischen Privatinsel Öhe in Mecklenburg-Vorpommern der Rinderzucht verschrieben, betreibt aber auch noch ein Restaurant und vermietet Ferienwohnungen in Schaprode als zweites Standbein.

      Die Reportagereihe "Hofgeschichten" zeigt in vier Folgen Typen, Tiere und Trecker auf Bauernhöfen in Norddeutschland. Ganz verschiedene Landwirtinnen und Landwirte aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg geben Einblicke in ihr Leben und die Herausforderungen, vor denen sie bei ihrer Arbeit stehen. Der Alltag inmitten von Schafen, Milchvieh und Apfelbäumen ist überraschend spannend.

      Film von Marco Heuer, Katrin Spranger, Matthias Vogler und
      Vèrena Püschel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 19.07.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2018