• 27.06.2018
      06:35 Uhr
      Treckerfahrer dürfen das! Mit Brunhilde auf Hausbesuch | NDR Fernsehen
       

      Sven Tietzer begibt sich auf seinem knallroten Trecker "Brunhilde" auf eine Reise quer durch Norddeutschland. Ein vierteiliges Roadmovie der entschleunigten Art. In der Nähe von Hameln trifft er einen Arzt, der seine Hausbesuche auf einem alten Hanomag macht. Und beim Traktorpulling mit hochgezüchteten PS-Monstertreckern treffen Sven Tietzer und seine "Brunhilde" auf Frauen und Männer, die es lieben, mit Ohrstöpseln in den Ohren das Dröhnen der Motoren in der Magengegend zu fühlen.

      Mittwoch, 27.06.18
      06:35 - 07:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sven Tietzer begibt sich auf seinem knallroten Trecker "Brunhilde" auf eine Reise quer durch Norddeutschland. Ein vierteiliges Roadmovie der entschleunigten Art. In der Nähe von Hameln trifft er einen Arzt, der seine Hausbesuche auf einem alten Hanomag macht. Und beim Traktorpulling mit hochgezüchteten PS-Monstertreckern treffen Sven Tietzer und seine "Brunhilde" auf Frauen und Männer, die es lieben, mit Ohrstöpseln in den Ohren das Dröhnen der Motoren in der Magengegend zu fühlen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Jost Nolting
      Redaktionelle Leitung Stephan Brünjes
      Redaktion Ralf Kosack

      "Treckerfahrer dürfen das!": Sven Tietzer begibt sich auf seinem knallroten Trecker "Brunhilde" auf eine Reise quer durch Norddeutschland. Fraglich ist nur, ob der 22 PS starke Porsche das Abenteuer auch durchhält.

      Es steht viel auf dem Plan: Treckerliebhaber oder einfach nur Treckerenthusiasten, aber auch Trecker-"Verrückte" werden gesucht und besucht. Das Ziel der ersten Tour ist ein PS-starkes Event. Welcher ist größer, stärker und hat die größte Ausdauer? Beim Traktorpulling gibt es keine Ausreden mehr. Hier beschleunigt wirklich der Herzschlag eines jeden Treckerfahrers.

      Doch bis es so weit ist, gestehen viele interessante und skurrile Menschen ihre leidenschaftliche Liebe zum guten alten Traktor mit vielen überraschenden Geschichten und wertvollen Schätzen auf vier Rädern.

      NDR Reporter Sven Tietzer startet "Brunhildes" Motor und los geht es: ein vierteiliges Roadmovie der entschleunigten Art. In der Nähe von Hameln trifft er einen Arzt, der seine Hausbesuche auf einem alten Hanomag macht. Bei einem der ältesten Trecker überhaupt am Freilichtmuseum Kiekeberg steht der Dampfmaschinen-TÜV an. Und da geht so einiges schief.

      Studentin Julia schwärmt Sven Tietzer vor, wie wunderbar es ist, Gülle auf den Acker zu bringen. Dieter von Essen aus Rastede besitzt über 30 alte Holder Trecker, die Reporter Sven mit ihm aus den Gewächshäusern und Garagen holt, um ein aktuelles Gruppenbild zu machen.

      Und beim Traktorpulling mit hochgezüchteten PS-Monstertreckern treffen Sven Tietzer und seine "Brunhilde" auf Frauen und Männer, die es lieben, mit Ohrstöpseln in den Ohren das Dröhnen der Motoren in der Magengegend zu fühlen.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.06.18
      06:35 - 07:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021