• 20.11.2011
      20:15 Uhr
      Pack die Koffer - Auf nach Prag Moderation: Ann-Katrin Schröder | NDR Fernsehen
       

      Moderatorin Ann-Katrin Schröder besucht dieses Mal Prag, die "Goldene Stadt". Sie trifft Karel Gott und lässt sich von ARD-Korrespondent Danko Handrick sein Prag zeigen.

      Sonntag, 20.11.11
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Moderatorin Ann-Katrin Schröder besucht dieses Mal Prag, die "Goldene Stadt". Sie trifft Karel Gott und lässt sich von ARD-Korrespondent Danko Handrick sein Prag zeigen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ann-Katrin Schröder
      Redaktion Marion von Oertzen

      Einmal Karel Gott ganz persönlich treffen, bei ihm zu Hause in Prag. Moderatorin Ann-Katrin Schröder war bei ihm und hat sogar mit ihm zusammen das Lied von der "Biene Maja" gesungen.

      Der Experte vor Ort in Prag ist ARD-Korrespondent Danko Handrick. Er kennt und mag die Tschechen und kann Geschichten über sie erzählen: über ihren Stolz, ihre Bescheidenheit, ihre Leidenschaft fürs Pilze sammeln, über ihre Trinkfestigkeit und über die Schwarzbrenner. Mit Danko Handrick geht es auch in die Prager U-Bahn-Unterwelt über die superschnellen Turbo-Rolltreppen, die noch aus sowjetischer Produktion stammen und eine "Kampfansage" an alle EU-Normen sind.

      Außerdem begibt sich das Team mit ihm auf die Spurensuche nach dem schlitzohrigen "braven Soldaten Schwejk": Der Enkel des Romanautors Jaroslav Hajek lebt außerhalb Prags, braut ein exzellentes Bier und weiß so manche Anekdote über seinen Großvater zu erzählen.

      Hans-Jörg Schmidt, langjähriger Zeitungskorrespondent, erzählt von seinem Leben in Prag, der für ihn schönsten Stadt. Der Journalist hat eine Art Leitfaden für Deutsche geschrieben, die die Tschechen und Tschechien verstehen möchten. Während er und Ann-Katrin Schröder Kolatschen, die typischen böhmischen Gebäckstücke, probieren, gibt er ihr Einblicke in die "tschechische Seele".

      Besucher der "Goldenen Stadt" sollten in ihr Besichtigungsprogramm auf jeden Fall ein paar Ausflüge aufnehmen für die schönsten Ziele, die in dieser Sendung gezeigt werden. Das Nationalgestüt "Kladruby nad Ladem" z. B. ist ein Muss für Pferdenarren. Schon 1579 wurde es zum kaiserlichen Hofgestüt ernannt und ist berühmt für seine Züchtungen. Besucher können sich in einem Vierspänner kutschieren lassen.

      Natürlich sollte man auch Karlsbad besuchen, einer der berühmtesten und traditionsreichsten Kurorte der Welt. Zwölf Quellen produzieren unablässig Heilwasser, das gegen mancherlei Zipperlein hilft. Eine Wellnessoase in kaiserlicher Pracht. Darüber hinaus können sich Touristen mit dem "Tschechien-Knigge" aus dieser Sendung bestens auf ihren Prag-Besuch vorbereiten.

      Wird geladen...
      Sonntag, 20.11.11
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022