• 07.11.2011
      06:50 Uhr
      Die Fallers Das Verhör | NDR Fernsehen
       

      Hermann beeilt sich mit dem Frühstück, denn er hat noch viel Arbeit vor sich. Karl meint, dass er sich ruhig mehr um das sorgen sollte, was der Sturm dem Faller'schen Wald angetan hat, als sich immer nur um andere zu kümmern.

      Montag, 07.11.11
      06:50 - 07:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Hermann beeilt sich mit dem Frühstück, denn er hat noch viel Arbeit vor sich. Karl meint, dass er sich ruhig mehr um das sorgen sollte, was der Sturm dem Faller'schen Wald angetan hat, als sich immer nur um andere zu kümmern.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Karl Königstädt

      Auch auf dem Amt gibt es Unmut darüber, dass sich Hermann derzeit um jede Kleinigkeit kümmert. Denn am Ende sind es oft Herr Weiss und Frau Heilert, die sich dann um alles kümmern müssen. Ein Herr aus dem Landratsamt hat sich angekündigt. Hermann ahnt, dass dieser Besuch wenig erfreulich sein wird. Der Herr vom Landratsamt macht Hermann klar, dass die Sache mit dem Gewerbegebiet noch lange nicht vom Tisch ist und dass ein Disziplinarverfahren wegen Vorteilnahme im Amt droht. Dies kann bis zur Entfernung aus dem Amt führen. Nach diesem unerfreulichen Besuch gerät Hermann ins Grübeln. Wer hat ihn wohl beim Landratsamt angeschwärzt?

      Auch Paula fühlt sich nicht besonders gut. Das Leben kann doch nicht nur darin bestehen, Gläser zu spülen und Tagesgerichte zu servieren. Bea meint, dass man nie zu alt ist, um sein Leben zu ändern. Sie hat tolle Ideen, was man alles aus dem "Löwen" machen kann: Vielleicht eine Spielhölle, eine Disko, oder ein Internetcafe?

      Wird geladen...
      Montag, 07.11.11
      06:50 - 07:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021