• 06.11.2011
      20:15 Uhr
      Landpartie - Usedom Insel der Fluchten und Träume | NDR Fernsehen
       

      Schöne Strände und malerische Landschaften: Heike Götz erkundet die Insel mit dem Fahrrad, schippert mit einem Boot durch das Achterwasser und besichtigt ein Zweiradmuseum.

      Sonntag, 06.11.11
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Schöne Strände und malerische Landschaften: Heike Götz erkundet die Insel mit dem Fahrrad, schippert mit einem Boot durch das Achterwasser und besichtigt ein Zweiradmuseum.

       

      Usedom, die kleine Inselschönheit in der Ostsee, ist das Ziel dieser Landpartie mit Heike Götz. Mit 1917 Sonnenstunden im Jahr gilt Usedom als sonnenreichste Gegend in Deutschland. Usedom ist für Radfahrer gut erschlossen.

      Im Kaiserbad Ahlbeck lernt Heike Götz die Thalassotherapie kennen, also die Behandlung von Beschwerden etwa mit Meerwasser, Algen oder Schlick. Auch die dem Festland zugewandte Seite Usedoms ist einen Ausflug wert. Heike Götz schippert auf dem Segelschoner "Weiße Düne" durch das Achterwasser, so heißt das Meer zwischen der Insel und dem Festland. Sie besucht das Atelier und den Garten des Malers Otto Niemeyer-Holstein.

      Heike Götz unternimmt eine Radtour nach Krummin, das als schönstes Dorf auf der Halbinsel Gnitz gilt. Dort macht sie bei selbst gebackenem Pflaumenkuchen Pause auf einem alten Resthof, auf dem sich heute eine Gastwirtschaft befindet. Aber auch Kurioses gibt es zu besichtigen: die Arbeit einer Handwerkerin, die aus Fischhaut Leder herstellt, oder das Zweiradmuseum Dargen, wo allerlei Überbleibsel aus DDR-Zeiten ausgestellt sind.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021