• 05.11.2011
      11:30 Uhr
      Mauerjahre Leben im geteilten Berlin | NDR Fernsehen
       

      Die Reihe dokumentiert den Alltag der Menschen in Berlin, der berühmtesten geteilten Stadt der Welt: In dieser Folge die Jahre 1961 bis 1963.

      Samstag, 05.11.11
      11:30 - 12:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Reihe dokumentiert den Alltag der Menschen in Berlin, der berühmtesten geteilten Stadt der Welt: In dieser Folge die Jahre 1961 bis 1963.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Reinhard Joksch

      1961: Juri Gagarin flog als erster Mensch ins All. In Berlin ereignete sich das Unvorstellbare und veränderte am 13. August das Leben vieler Berliner Bürger - bis heute. An diesem Tag begann der Mauerbau, der für 29 lange Jahre zur Trennung und Abriegelung Westberlins führte. Die Mauer stand für die Teilung der Stadt Berlin und Deutschland. Die Schülerin Elke Rosin erzählt, wie ihr und ihrer Familie im letzten Moment die Flucht in den Westen gelang. Im Notaufnahmelager Marienfelde fürchtete die damals 25-jährige Krankenschwester Ursula Hagemann um ihren Arbeitsplatz.

      1962: Es war das Jahr der ersten, großen Tunnelfluchten. Die Bilder vom Sterben des jungen Grenzflüchtlings Peter Fechter an der Mauer schockierten die Menschen in der ganzen Welt. Die Studentin Margit Hosseini musste vom Westen aus mit ansehen, wie Peter Fechter langsam im Todesstreifen verblutete. Arno Kiehl, damals Reporter bei der "Aktuellen Kamera", berichtet über den Arbeitsalltag im DDR-Fernsehen.

      1963: US-Präsident Kennedy bekannte vor dem Schöneberger Rathaus: "Ich bin ein Berliner". Die Mannschaft von Hertha BSC Berlin spielte das erste Mal in der Bundesliga. Kurz vor Weihnachten machte ein erstes Passierscheinabkommen die Mauer für wenige Tage etwas durchlässiger. Berührt erzählt Liselotte Kubitza vom lang ersehnten Wiedersehen der Verwandtschaft aus Westberlin. Begeistert erinnert sich Heidrun Kotte an den Triumphzug von John F. Kennedy durch die Stadt.

      Wird geladen...
      Samstag, 05.11.11
      11:30 - 12:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021