• 19.05.2018
      16:00 Uhr
      Der große Mecklenburg-Vorpommern-Tag Das ganze Land feiert in Rostock | NDR Fernsehen
       

      Mecklenburg-Vorpommern feiert! Gastgeberin des ersten großen Volksfestes des Jahres ist die Hansestadt Rostock, die im Sommer 800 Jahre alt wird. Und so wird auf der Landesparty die Gastgeberstadt besonders gefeiert und geehrt. Die Gäste erwarten Bühnenshows, eine maritime Meile im Stadthafen, ein Kreativ- und Handwerkermarkt sowie Präsentationen vieler Vereine und Verbände. Mittendrin sind NDR-Moderatorin Sabine Kühn und Reporter David Pilgrim, die Wissenswertes über das Bundesland im Nordosten und seine größte Stadt Rostock vermitteln und auf interessante Landeskinder treffen.

      Samstag, 19.05.18
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Mecklenburg-Vorpommern feiert! Gastgeberin des ersten großen Volksfestes des Jahres ist die Hansestadt Rostock, die im Sommer 800 Jahre alt wird. Und so wird auf der Landesparty die Gastgeberstadt besonders gefeiert und geehrt. Die Gäste erwarten Bühnenshows, eine maritime Meile im Stadthafen, ein Kreativ- und Handwerkermarkt sowie Präsentationen vieler Vereine und Verbände. Mittendrin sind NDR-Moderatorin Sabine Kühn und Reporter David Pilgrim, die Wissenswertes über das Bundesland im Nordosten und seine größte Stadt Rostock vermitteln und auf interessante Landeskinder treffen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Jens Kroemer
      Autor Kathrin Klein
      Moderation Sabine Kühn
      Berichterstatter David Pilgrim
      Redaktion Sibylle Rothe
      Birgit Müller

      Mecklenburg-Vorpommern feiert! Gastgeberin des ersten großen Volksfestes im Jahr 2018 ist die Hansestadt Rostock, die im Sommer 800-jähriges Jubiläum begeht. Und so wird auf der Landesparty die Gastgeberstadt besonders gefeiert und geehrt. Bühnenshows, eine maritime Meile im Stadthafen, ein Kreativ- und Handwerkermarkt sowie Präsentationen vieler Vereine und Verbände erwarten die Gäste. Mittendrin sind NDR-Moderatorin Sabine Kühn und Reporter David Pilgrim unterwegs, die Wissenswertes über das Bundesland im Nordosten und seine größte Stadt Rostock vermitteln.

      • Mit einem Oldtimer über Rostocker Wasserwege

      Moderatorin Sabine Kühn erlebt ein Stück Schifffahrtsgeschichte, wenn sie auf dem Schlepper "Petersdorf" anheuert. Der Schlepper wurde in den 1950er-Jahren auf der Rostocker Warnowwerft gebaut und fährt heute unter der Regie eines Vereins als technisches Denkmal mit Gästen über Rostocks Wasserwege.

      • Feiermeile von der Universität bis zum Stadthafen

      Auf dem Universitätsplatz reist Sabine Kühn durch 600 Jahre Universitätsgeschichte. 1419 wurde die Universität unter dem Namen Alma Mater Rostochiensis als erste Universität im Ostseeraum gegründet, an der unter anderem der berühmte Astronom Tycho Brahe (1546 - 1601) studierte.

      • Auf dem Kreativmarkt erfährt die Moderatorin mehr über 800 kreative Ideen für Rostock und trifft Einwohner, die persönliche Erinnerungsstücke für eine große Jubiläumsausstellung zur Verfügung stellen.

      Reporter David Pilgrim ist unterdessen im Stadthafen bei den Rettungskräften unterwegs und besteigt die modernste Feuerwehrdrehleiter des Landes, um das Fest von oben zu erleben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2018