• 23.02.2011
      23:45 Uhr
      Berlin Kabarett - Die wilde Bühne NDR Fernsehen
       

      Eine unterhaltsame Dokumentation über die kurze Zeit, in der die Berliner Kabaretts der Nabel der Moderne waren, zumindest das Zentrum der Avantgarde: Expressionismus, Dadaismus, Neue Sachlichkeit, Konstruktivismus...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 23.02.11
      23:45 - 00:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Eine unterhaltsame Dokumentation über die kurze Zeit, in der die Berliner Kabaretts der Nabel der Moderne waren, zumindest das Zentrum der Avantgarde: Expressionismus, Dadaismus, Neue Sachlichkeit, Konstruktivismus...

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Fabienne Rousso-Lenoir

      Alle Avantgarde-Strömungen flossen im Kabarett zusammen. Die Berliner Kabaretts spiegelten die kurze, spannungsgeladene Geschichte der Weimarer Republik zwischen 1919 und 1933 wider. Sie begleiteten deren Entwicklung von der Inflation in den ersten Nachkriegsjahren über die anschließende relative Stabilisierung bis hin zur Weltwirtschaftskrise 1929 und der Machtergreifung der Nationalsozialisten.

      In ihrem Film über die Berliner Kabarettszene der Zwischenkriegszeit arbeitet Fabienne Rousso-Lenoir ausschließlich mit Archivmaterial in restaurierter HD-Fassung: Auszüge aus deutschen Kinoklassikern, aber auch wiederentdeckte Streifen, Werbe- und institutionelle Filme sowie Dokumentarfilme der damaligen Zeit. Sie ergründet die Geschichte der künstlerisch-politischen Kleinkunstbühnen, die Theatergeschichte schrieben und bis in die Gegenwart fortwirken.

      Der Film selbst ist nach dem Vorbild seines Gegenstandes ebenfalls wie eine Kabarettaufführung aufgebaut, durch die in der Rolle des Conférenciers der deutsche Schauspieler und Sänger Ulrich Tukur führt. Er erläutert die Originalaufzeichnungen vieler inzwischen legendärer Chansons, gesungen von Marlene Dietrich, Margo Lion, Lotte Lenya, Valeska Gert, Kurt Gerron, Paul Graetz und den Comedian Harmonists. Die Dokumentation ist zudem ein kritischer Essay über das Aufkommen der Moderne, deren unbestrittenes europäisches Zentrum Berlin war.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 23.02.11
      23:45 - 00:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.04.2023