• 24.03.2010
      22:35 Uhr
      Die Reportage Die Flaschensammler | NDR Fernsehen
       

      In dieser Reportage wird Hamburgs fleißigster Flaschensammler begleitet. Er hat eine 50-Stunden-Woche. Wie viel Geld er in diesem Gewerbe verdient, erzählt er in diesem Film.

      Mittwoch, 24.03.10
      22:35 - 23:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      In dieser Reportage wird Hamburgs fleißigster Flaschensammler begleitet. Er hat eine 50-Stunden-Woche. Wie viel Geld er in diesem Gewerbe verdient, erzählt er in diesem Film.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Ralf Kaiser
      Redaktion Anke Jahns

      Sie sind mitten unter uns, in U-Bahnen, auf Straßen, vor Fußballstadien: die "Jäger des Leergutes". Die meisten von ihnen sind ganz normal gekleidet. Aber Armut treibt sie zur Überwindung ihrer Scham. Den Blicken naserümpfender Passanten zum Trotz tasten die Sammler in Abfalleimern zwischen Beuteln mit Hundekot, benutzten Papiertaschentüchern und Kaffeebechern nach leeren Dosen und Flaschen. Die bedeuten bares Geld: für eine Einwegflasche spuckt der Pfandautomat des Discounters immerhin 25 Cent aus!
      Viele Sammler leben von Hartz-IV-Leistungen. Aber viele haben auch ordentliche Berufe gelernt. Der soziale Abstieg erfolgt oft, wenn Entlassung, Scheidung und Alkohol zusammenkommen. Das trifft auch Menschen, die sich vor Kurzem noch zur Mittelschicht zählten.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 24.03.10
      22:35 - 23:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.12.2018