• 09.03.2018
      03:45 Uhr
      Schleswig-Holstein Magazin Moderation: Gabi Lüeße & Jan Malte Andresen | NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Wenn die Notaufnahme überfüllt ist
      • Wenn Landwirte unter Burnout leiden
      • Krankenhaus-Konzept für Menschen mit Demenz
      • Wenn ein Sternekoch Kalbsleber zubereitet

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Wenn die Notaufnahme überfüllt ist
      • Wenn Landwirte unter Burnout leiden
      • Krankenhaus-Konzept für Menschen mit Demenz
      • Wenn ein Sternekoch Kalbsleber zubereitet

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Norbert Lorentzen

      Krankenhaus-Konzept für Menschen mit Demenz

      Menschen, die ins Krankenhaus müssen und auch noch an Demenz erkrankt sind, benötigen eine ganz besondere Behandlung. Denn diese Patienten sind schwer mit dem bestehenden Krankenhaus-Konzept zu versorgen. Sowohl Pfleger als auch Ärzte und Therapeuten müssen sich ganz konkret auf den Patienten konzentrieren können. Am St. Franziskus Krankenhaus in Flensburg werden Demenz-Patienten jetzt nach einem Konzept aus Schweden behandelt - auf der sogenannten Silvia-Station. Die Idee stammt von der schwedischen Königin Silvia, deren Mutter an Demenz litt. Die Grundidee: Ärzte und Pflegepersonal richten sich nach den Bedürfnissen der Patienten, sie erhalten also eine individuelle, besondere Behandlung. Derzeit werden rund zehn Patienten parallel zum Krankenhaus-Alltag und mit mehr Personal als üblich versorgt. Ein Team des Schleswig-Holstein Magazins ist mit einem sogenannten Alltagsbegleiter auf Station unterwegs und zeigt wie dieser besondere Umgang mit Demenzkranken in Flensburg funktioniert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 09.03.18
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2018