• 14.02.2018
      04:15 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Ulf Ansorge | NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Schotte nach Junggesellenabschied auf der Reeperbahn vermisst
      • Neue Wohnform in der Hafencity vorgestellt
      • Helge Schneider tritt in der Elphilharmonie auf
      • Haus nach Setzrissen abgesackt und unbewohnbar
      • Montagsdemo am Jungfernstieg
      • 30 Jahre Hamburgische Kulturstiftung

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.02.18
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Schotte nach Junggesellenabschied auf der Reeperbahn vermisst
      • Neue Wohnform in der Hafencity vorgestellt
      • Helge Schneider tritt in der Elphilharmonie auf
      • Haus nach Setzrissen abgesackt und unbewohnbar
      • Montagsdemo am Jungfernstieg
      • 30 Jahre Hamburgische Kulturstiftung

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Moderation Ulf Ansorge
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Clarissa Ahlers-Herzog
      Dirk Külper

      Schotte nach Junggesellenabschied auf dem Kiez vermisst
      Liam Colgan (29) aus Inverness an der Nordküste Schottlands war mit 17 Freunden nach Hamburg geflogen, um auf der Reeperbahn den Junggesellenabschied seines Bruders zu feiern. Doch seit Samstagnacht fehlt von dem Schotten jede Spur. Die Gruppe feierte in der Kneipe Veermaster. Das letzte Mal soll Liam Colgan auf dem Beatles Platz gesehen worden sein, dann verliert sich seine Spur. Die Polizei nimmt die Vermisstenmeldung äußerst ernst und sucht bereits seit Sonntag die Elbe mit Booten der Wasserschutzpolizei ab. Britische Zeitungen berichten über den in Hamburg vermissten 29-Jährigen.

      Neue Wohnform in der Hafencity
      Ob es am Ende klappt würde, wussten auch die Macher nicht. Deshalb haben sie eines ihrer Modul- Apartments im Maßstab 1:1 in eine Industriehalle in Billstedt gebaut. Parallel entsteht in der Hafencity derzeit der Rohbau, in den die Wohnungen nach Wunsch der Mieter eingepasst werden. Der Clou: Braucht jemand später einmal einen Raum mehr oder weniger, kann alles umgebaut und umgestaltet werden. Dieses Bauverfahren entspricht einer neuen Art zu Wohnen, so die Projektfirma. Je nach Lebenssituation kann man ohne viel Vorlaufzeit den Wohnraum schnell an seine Bedürfnisse anpassen. Trotzdem ist im Apartment alles drin, was man zum Wohnen braucht.

      "Ene mene mopel" - Helge Schneider in der Elphi
      Zwei Tage kommt der Komödiant und Musiker Helge Schneider in die Elbphilharmonie. Was er dort veranstalten wird, kann vorher niemand sagen. Wahrscheinlich nicht mal er selbst. Vielleicht jazzt er, vielleicht amüsiert er sich mit klassischer Musik oder unterhält sein Publikum mit absurden Geschichten. Das Hamburg Journal beobachtet den Künstler und spricht hinter den Kulissen mit ihm.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.02.18
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2018