• 08.01.2018
      18:45 Uhr
      DAS! Gast: Josef Bulva | NDR Fernsehen
       

      Star-Pianist, Börsenspekulant und Bankenkritiker: Josef Bulva hat in seiner Karriere schon viele Höhenflüge und Abstürze miterlebt. Auf dem Roten Sofa erzählt er wie er vom Wunderkind zum medizinischen Wunder geworden ist, was wir aus der Bankenkrise lernen können und warum der Steinway-Flügel bis heute seine einzige große Liebe ist.

      Moderation: Inka Schneider

      Montag, 08.01.18
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Star-Pianist, Börsenspekulant und Bankenkritiker: Josef Bulva hat in seiner Karriere schon viele Höhenflüge und Abstürze miterlebt. Auf dem Roten Sofa erzählt er wie er vom Wunderkind zum medizinischen Wunder geworden ist, was wir aus der Bankenkrise lernen können und warum der Steinway-Flügel bis heute seine einzige große Liebe ist.

      Moderation: Inka Schneider

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Moderation Inka Schneider
      Redaktionelle Leitung Sabine Doppler
      Redaktion Thomas Kühn

      Star-Pianist, Börsenspekulant und Bankenkritiker: Josef Bulva hat in seiner Karriere schon viele Höhenflüge und Abstürze miterlebt.

      1943 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren, gilt er schon als kleiner Junge als Mathegenie und Wunderkind am Klavier. Mit 12 spielt er Liszt und Klavierkonzerte von Mozart, mit 21 ist er Staatssolist der damaligen CSSR und genießt viele Privilegien. 1971 hat er einen schweren Unfall in den Bergen und liegt monatelang im Krankenhaus. Als er ein Jahr später wieder auf den Beinen ist, nutzt er eine Auslandstournee für seine Flucht nach Luxemburg. Auch im Westen spielt er sich nach oben, wird zum weltweit gefeierten Pianisten.

      Doch dann der Schicksalsschlag: 1996 rutscht er auf glatter Straße aus und stürzt mit der Hand in Glasscherben. Seine Karriere am Klavier – schlagartig vorbei. Bulva kämpft mit Selbstmordgedanken und findet schließlich eine zweite Leidenschaft: Er beginnt mit Zahlen zu spielen, avanciert zum erfolgreichen Börsenmakler und sagt Jahre vorher die Finanzkrise voraus. Schließlich lässt er seine Hand in der Schweiz operieren und es geschieht, was er selbst lange für unmöglich gehalten hatte: Er kehrt 2009 in die Konzertsäle zurück, feiert sein Comeback als Pianist.

      Auf dem Roten Sofa erzählt er wie er vom Wunderkind zum medizinischen Wunder geworden ist, was wir aus der Bankenkrise lernen können und warum der Steinway-Flügel bis heute seine einzige große Liebe ist.

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Wird geladen...
      Montag, 08.01.18
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021