• 17.04.2021
      08:00 Uhr
      Service: Reisen Urlaubsziele für Wanderer | NDR Fernsehen
       

      Bei Wanderungen auf den Kanarischen Inseln hat man fast immer auch das Meer im Blick. La Palma ist das reinste Wanderparadies. "Service: Reisen" macht eine feuchtfröhliche Wanderung zu den Wasserfällen von Marcos y Cordero. Immer noch eine Herausforderung ist das Durchqueren der Alpenwelt Europas zu Fuß. Immerhin erstreckt sich die Alpenregion über 1.200 Kilometer bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von rund 400 Kilometern. Auf gut organisierten mehrtägigen Fernwanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann man als Wanderer viele Reiseabenteuer erleben.

      Samstag, 17.04.21
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Bei Wanderungen auf den Kanarischen Inseln hat man fast immer auch das Meer im Blick. La Palma ist das reinste Wanderparadies. "Service: Reisen" macht eine feuchtfröhliche Wanderung zu den Wasserfällen von Marcos y Cordero. Immer noch eine Herausforderung ist das Durchqueren der Alpenwelt Europas zu Fuß. Immerhin erstreckt sich die Alpenregion über 1.200 Kilometer bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von rund 400 Kilometern. Auf gut organisierten mehrtägigen Fernwanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann man als Wanderer viele Reiseabenteuer erleben.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sara Helmig

      Bei Wanderungen auf den Kanarischen Inseln hat man fast immer auch das Meer im Blick. La Palma ist das reinste Wanderparadies. "Service: Reisen" macht eine feuchtfröhliche Wanderung zu den Wasserfällen von Marcos y Cordero.

      Mallorca, die Lieblingsinsel der Deutschen, bietet reichlich Sonne und schöne Buchten. Das weniger bekannte, stillere Mallorca liegt abseits der großen Touristenströme. Im Nordwesten liegt die Serra de Tramuntana, eine ausgedehnte Gebirgskette mit Gipfeln über 1.000 Metern Höhe.

      Immer noch eine Herausforderung ist das Durchqueren der Alpenwelt Europas zu Fuß. Immerhin erstreckt sich die Alpenregion über 1.200 Kilometer bei einer Nord-Süd-Ausdehnung von rund 400 Kilometern. Die Gipfelhöhen liegen meist zwischen 3.000 und 4.300 Metern. Der höchste Berg, der Mont Blanc, ist 4.810 Meter hoch. Dabei bilden die Alpen eine Klima- und Wasserscheide zwischen dem Mittelmeerraum und dem nördlichen Europa. Auf gut organisierten mehrtägigen Fernwanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann man als Wanderer viele Reiseabenteuer erleben. Die wohl einfachste Möglichkeit, einmal von Nord nach Süd über den kompletten Alpenhauptkamm zu laufen, ist der Weg vom Tegernsee nach Sterzing in Südtirol.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.04.21
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2021