• 01.03.2021
      09:00 Uhr
      Nordmagazin NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Saisonhöhepunkt: SSC Palmberg Schwerin gegen SC Potsdam im DVV-Pokal
      • Zeitreise: Menschenversuche im DDR-Sport
      • Wochenserie: 1 Jahre Corona in MV
      • Garten: Pflanzenerde aus Holzkohle

      Montag, 01.03.21
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Saisonhöhepunkt: SSC Palmberg Schwerin gegen SC Potsdam im DVV-Pokal
      • Zeitreise: Menschenversuche im DDR-Sport
      • Wochenserie: 1 Jahre Corona in MV
      • Garten: Pflanzenerde aus Holzkohle

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert
      • Saisonhöhepunkt: SSC Palmberg Schwerin gegen SC Potsdam im DVV-Pokal

      Auch wenn beim Pokalfinale in Mannheim in diesem Jahr keine Fans dabei sein können, so ist die Teilnahme für die Mannschaften immer etwas ganz besonderes. Die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin treffen auf den SC Potsdam. Die Schwerinerinnen verfügen zwar über ein junges Team, dennoch ist der SSC leicht favorisiert. Zum einen konnten beide Bundesliga-Duelle in dieser Saison ganz knapp mit 3:2 gewonnen werden und zum anderen standen standen die Mecklenburgerinnen schon insgesamt 12 mal im Endspiel und konnten 6 mal gewinnen. Für den SC Potsdam ist die Teilnahme am Endspiel eine Premiere. Beim SSC sind alle Spielerinnen einsatzfähig und brennen darauf erneut den DVV-Pokal zu gewinnen.
      Spielbeginn ist um 14:15 Uhr NDR 1 Radio MV berichtet live.

      • Zeitreise: Menschenversuche im DDR-Sport

      In der DDR wurden Profisportler systematisch gedopt, das ist zu guten Teilen aufgearbeitet. ARD-Recherchen zeigen nun, dass an Freizeitsportlern regelrechte Menschenversuche durchgeführt wurden. Bis zur Wende wurden Freizeitsportler als Versuchskaninchen für Experimente missbraucht. Sie hatten Eingriffe auszuhalten, die die Drahtzieher des Staatsdopings ihren Stars nicht zumuten wollten.

      • Wochenserie: 1 Jahre Corona in MV

      Inzidenzen, Quarantäne, Intensivbettenbelegung, AHA-Regeln - seit mehr als einem Jahr prägt dieses Virus unser Leben. Ende Januar 2020 sind im Nordmagazin die ersten Bilder aus dem fernen Wuhan zu sehen. Ein neuartiges Virus geht um die Welt. Nach nur wenigen Wochen erreicht SARS-CoV-2 Anfang März Mecklenburg-Vorpommern und verändert unser aller Leben; unsere Normalität in allen Lebensbereichen. Wie wir diese Bewährungsprobe erlebt haben - Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern erzählen uns ihre Geschichten.

      • Garten: Pflanzenerde aus Holzkohle

      Der Frühling ist da. Der grüne Daumen kommt aus dem Winterschlaf. Zeit Blumen und Gemüsepflanzen auf Balkon oder Kleingarten zu setzten. Wichtig für Erfolg und Ertrag ist ein nährstoffhaltiger Boden. Wie wäre es mit "südamerikanischen Superboden" made in MV.

      30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021