• 25.01.2021
      05:55 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (794) Frauenpower erwünscht! - Geschichten aus dem Leipziger Zoo | NDR Fernsehen
       
      • Hoffnung bei den Dik Diks

      Martina Molch ist begeistert. Das jüngste Kind der Dik Diks entwickelt sich prächtig. Bereits zum zwölften Mal gab es bei den Dik Diks Nachwuchs - allerdings waren die Jungtiere fast immer männlich. Diesmal, so ist sich Martina Molch sicher, wird es bestimmt ein Mädchen sein. Natürlich gilt die Devise: Hauptsache gesund, da ist auch das Geschlecht zweitrangig. Aber endlich ein Mädchen, das wäre schon schön. Ob sich die Hoffnungen der Pfleger erfüllen, wird die Untersuchung des Tierarztes zeigen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 25.01.21
      05:55 - 06:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      • Hoffnung bei den Dik Diks

      Martina Molch ist begeistert. Das jüngste Kind der Dik Diks entwickelt sich prächtig. Bereits zum zwölften Mal gab es bei den Dik Diks Nachwuchs - allerdings waren die Jungtiere fast immer männlich. Diesmal, so ist sich Martina Molch sicher, wird es bestimmt ein Mädchen sein. Natürlich gilt die Devise: Hauptsache gesund, da ist auch das Geschlecht zweitrangig. Aber endlich ein Mädchen, das wäre schon schön. Ob sich die Hoffnungen der Pfleger erfüllen, wird die Untersuchung des Tierarztes zeigen.

       
      • Hoffnung bei den Dik Diks

      Martina Molch ist begeistert. Das jüngste Kind der Dik Diks entwickelt sich prächtig. Bereits zum zwölften Mal gab es bei den Dik Diks Nachwuchs - allerdings waren die Jungtiere fast immer männlich. Diesmal, so ist sich Martina Molch sicher, wird es bestimmt ein Mädchen sein. Natürlich gilt die Devise: Hauptsache gesund, da ist auch das Geschlecht zweitrangig. Aber endlich ein Mädchen, das wäre schon schön. Ob sich die Hoffnungen der Pfleger erfüllen, wird die Untersuchung des Tierarztes zeigen.

      • Kleine Tricks bei den Ameisenbären

      Die Ameisenbären Gory und Bardana bekommen seit einiger Zeit ein neues Futter. Florian Ludwig und Lisa Weseloh wollen deshalb das Gewicht der Tiere kontrollieren. Als erstes soll Gory mit Leckerlis auf die Waage gelockt werden. Auf dem Weg zum Futter schlängelt sich der Ameisenbär allerdings geschickt an der Waage vorbei. Bardana hingegen ist noch im Tiefschlaf und will gar nicht erst aufstehen. Wie können Florian und Lisa dennoch erfahren, ob ihre Ameisenbären das richtige Gewicht haben?

      • Herausforderung für die Löwin

      Kigali ist nicht leicht zufriedenzustellen. Die schlaue und agile Löwin macht so ziemlich jede Beschäftigung, die sich Jörg Gräser für sie einfallen lässt, in Sekundenschnelle zunichte. Selbst die aufwendigsten Kreationen werden für Kigali schnell langweilig. Deshalb versucht es Jörg einfach mal mit einem vermeintlich simplen Spielzeug: einem Medizinball. Ob Kigali ausgerechnet so einer 3-Kilo-Kugel länger ihre Aufmerksamkeit schenken wird?

      • Hoffnung bei den Dik Diks

      Martina Molch ist begeistert. Das jüngste Kind der Dik Diks entwickelt sich prächtig. Bereits zum zwölften Mal gab es bei den Dik Diks Nachwuchs - allerdings waren die Jungtiere fast immer männlich. Diesmal, so ist sich Martina Molch sicher, wird es bestimmt ein Mädchen sein. Natürlich gilt die Devise: Hauptsache gesund, da ist auch das Geschlecht zweitrangig. Aber endlich ein Mädchen, das wäre schon schön. Ob sich die Hoffnungen der Pfleger erfüllen, wird die Untersuchung des Tierarztes zeigen.

      • Kleine Tricks bei den Ameisenbären

      Die Ameisenbären Gory und Bardana bekommen seit einiger Zeit ein neues Futter. Florian Ludwig und Lisa Weseloh wollen deshalb das Gewicht der Tiere kontrollieren. Als erstes soll Gory mit Leckerlis auf die Waage gelockt werden. Auf dem Weg zum Futter schlängelt sich der Ameisenbär allerdings geschickt an der Waage vorbei. Bardana hingegen ist noch im Tiefschlaf und will gar nicht erst aufstehen. Wie können Florian und Lisa dennoch erfahren, ob ihre Ameisenbären das richtige Gewicht haben?

      • Herausforderung für die Löwin

      Kigali ist nicht leicht zufriedenzustellen. Die schlaue und agile Löwin macht so ziemlich jede Beschäftigung, die sich Jörg Gräser für sie einfallen lässt, in Sekundenschnelle zunichte. Selbst die aufwendigsten Kreationen werden für Kigali schnell langweilig. Deshalb versucht es Jörg einfach mal mit einem vermeintlich simplen Spielzeug: einem Medizinball. Ob Kigali ausgerechnet so einer 3-Kilo-Kugel länger ihre Aufmerksamkeit schenken wird?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 25.01.21
      05:55 - 06:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021