• 01.11.2020
      11:30 Uhr
      Mein schönes Land TV November - Gutes bewahren, Schönes entdecken | NDR Fernsehen
       

      Landwirtschaft aus Überzeugung und mit großem Fleiß und Ehrlichkeit: Die Familien Mushardt aus Otterndorf und Schmidt aus Ankum zeigen, wie sie den Herbst genießen. Kulinarisch geht es in dieser Folge um lecker deftige Hausmannskost: Rinderrouladen mit Kartoffelklößen sowie Brathähnchen mit Thymian und Rosmarin kommen auf den Tisch. Zum Nachmachen erwünscht: Bienenwachskerzen und Kartoffeldruck. Adressen, Basteltipps, Rezepte auf NDR Text Seite 580

      Sonntag, 01.11.20
      11:30 - 13:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Landwirtschaft aus Überzeugung und mit großem Fleiß und Ehrlichkeit: Die Familien Mushardt aus Otterndorf und Schmidt aus Ankum zeigen, wie sie den Herbst genießen. Kulinarisch geht es in dieser Folge um lecker deftige Hausmannskost: Rinderrouladen mit Kartoffelklößen sowie Brathähnchen mit Thymian und Rosmarin kommen auf den Tisch. Zum Nachmachen erwünscht: Bienenwachskerzen und Kartoffeldruck. Adressen, Basteltipps, Rezepte auf NDR Text Seite 580

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Jürgen Meier-Beer
      Produktion Viola von Liebieg
      Redaktion Matthias Latzel Sara Helmig

      Schon seit Generationen lebt die Bauernfamilie Mushardt auf dem Hof Katthusen in Otterndorf, östlich von Cuxhaven, ganz im Norden Niedersachsens: Hier wird Landwirtschaft aus Überzeugung mit großem Fleiß und Ehrlichkeit gelebt, der respektvolle Umgang mit der Natur und den Tieren ist eine Selbstverständlichkeit. Nach althergebrachter Art wird auf dem Hof das Getreide wie Weizen, Hafer oder auch Gerste, geschrotet. Dann wird es gemälzt und geröstet und zu einem Malzkaffee aufgebrüht. Ute Mushardt stellt aus Thymian und Salbei Hustensaft her. Auch zum Brathähnchen kommen Kräuter, Thymian und Rosmarin, der Bekömmlichkeit wegen. Wachswaben vom Imker werden zu Kerzen geformt und zaubern eine stimmungsvolle Atmosphäre.

      Im November heißt es für die bäuerliche Familie Schmidt in Ankum im Landkreis Osnabrück auf ihrem Fachwerkbauernhof: Kühe versorgen, Rouladen kochen und Kartoffeldruck machen. Landwirt Martin Schmidt ist nicht nur Milchviehhalter, sondern auch leidenschaftlicher Koch. Zur Roulade serviert er selbst gemachte Kartoffelklöße und Apfelrotkohl. Mutter Maria füllt einen Setzkasten mit winterlichen Fruchtständen und verschönert Fliesen mit filigranem Kartoffeldruck, was ganz einfach nachzumachen ist. Ihre Schwester Mathilde verschönert Grußkarten mit Scherenschnittmotiven. Der Duft einer frisch gebackenen Birnenschachbretttorte mit Marzipan durchzieht das Haus der Familie Schmidt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 01.11.20
      11:30 - 13:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021