• 13.10.2017
      20:15 Uhr
      die nordstory - Abenteuer Bahnhof NDR Fernsehen
       

      Einen Bahnhof zu kaufen kann ein Schnäppchen bedeuten. Oft lauert allerdings an den Gleisen die faustdicke Überraschung. Die ausrangierten Immobilien bergen ihre Probleme, die erst nach und nach zum Vorschein kommen.

      Freitag, 13.10.17
      20:15 - 21:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Einen Bahnhof zu kaufen kann ein Schnäppchen bedeuten. Oft lauert allerdings an den Gleisen die faustdicke Überraschung. Die ausrangierten Immobilien bergen ihre Probleme, die erst nach und nach zum Vorschein kommen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Angela Hennemann
      Autor Andrea Jedich
      Redaktion Katrin Glenz

      Einen Bahnhof zu kaufen, ist eine mutige Angelegenheit. Denn oft zeigt sich erst nach dem Erwerb, ob man sich mit einer ausgedienten Immobilie an den Gleisen nervlich und wirtschaftlich ins Abseits manövriert.

      Ralph Kaerger-Thofern hat den schicken Strandbahnhof Lübeck-Travemünde ersteigert. Aber das Gebäude ist schwer zu beheizen. Sebat Aliti hat kurz vor einer Weihnachtsfeier den Bahnhof Glückstadt gekauft. Aber es dauert, bis dort eine Pizzeria eröffnen kann.

      Das Paar Silja Wielsch und Sebastian Schneider hat einen stillgelegten Bahnhof in Mohrkirch gekauft. Aber dort hat sich überrraschenderweise das gefährliche Herkuleskraut ausgebreitet. Ein vermögender Investor aus dem Schwarzwald hat den Bahnhof Schleswig erstanden. Aber nun klagt er gegen Ämter und Behörden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.10.17
      20:15 - 21:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020