• 08.07.2020
      15:15 Uhr
      Sylt- Eine Insel, ein Mythos NDR Fernsehen
       

      Sylt ist die Insel der Reichen und Schönen, so zumindest will es das gängige Vorurteil, wenn es um Deutschlands nördlichste Insel geht. Aber oft wird übersehen, dass Sylt noch weitere Spitzenplätze verdient: Zwölf Naturschutz- und sieben Landschaftsschutzgebiete bedeuten, dass rund die Hälfte der gesamten Inselfläche und des sie umgebenden Wattenmeeres unter Naturschutz steht.

      Mittwoch, 08.07.20
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sylt ist die Insel der Reichen und Schönen, so zumindest will es das gängige Vorurteil, wenn es um Deutschlands nördlichste Insel geht. Aber oft wird übersehen, dass Sylt noch weitere Spitzenplätze verdient: Zwölf Naturschutz- und sieben Landschaftsschutzgebiete bedeuten, dass rund die Hälfte der gesamten Inselfläche und des sie umgebenden Wattenmeeres unter Naturschutz steht.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Ralf; Gita Datta Quibeldey

      Sylt ist die Insel der Reichen und Schönen, so zumindest will es das gängige Vorurteil, wenn es um Deutschlands nördlichste Insel geht. Aber oft wird übersehen, dass Sylt noch weitere Spitzenplätze verdient: Zwölf Naturschutz- und sieben Landschaftsschutzgebiete bedeuten, dass rund die Hälfte der gesamten Inselfläche und des sie umgebenden Wattenmeeres unter Naturschutz steht.
      Für Urlauber*innen dürften daneben auch die rund 40 Kilometer Sandstrand ein gewichtiger Grund für einen Aufenthalt auf Sylt sein. Und wer hat schon etwas dagegen, wenn es auch noch gutes Essen und Trinken und die eine oder andere Berühmtheit zu bestaunen gibt.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 08.07.20
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021